Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. FCA-Urgestein: Gutachten für tödlichen Unfall von Peter Bircks liegt vor

FCA-Urgestein
21.06.2019

Gutachten für tödlichen Unfall von Peter Bircks liegt vor

Ein Fan hatte nach dem Unfall am 24. Oktober 2018 eine Rose an eine Fußgängerampel in Gersrthofen gebunden. FCA-Aufsichtsrat Peter Bircks wurde an der Stelle von einem Auto erfasst.
Foto: Marcus Merk

Plus FCA-Urgestein Peter Bircks ist bei einem Unfall im Oktober gestorben. Nun gibt es ein Gutachten - auch zur Schuldfrage.

Es ist dunkel, es hat leicht geregnet. Die Sichtverhältnisse sind wohl nicht besonders gut am Abend des 24. Oktober 2018. Es ist der Abend, an dem der ehemalige FCA-Präsident Peter Bircks, 66, in Gersthofen bei Augsburg von einem Auto erfasst wird. Er wird dabei so schwer verletzt, dass er rund eine Woche später im Augsburger Klinikum an den Folgen des Unfalls stirbt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.