1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Familientage im Bahnpark

10.10.2019

Familientage im Bahnpark

Der Bahnpark öffnet noch drei Mal.
Bild: wys

Im Oktober kann der Bahnpark in Augsburg noch dreimal besucht werden, bevor er für dieses Jahr seine Türen schließt. An den Sonntagen, 13., 20. und 27. Oktober, werden Führungen durch das alte Bahnbetriebswerk, bei denen alte Dampf-, Diesel- und Elektro-Lokomotiven gezeigt werden, angeboten. Auch manche Führerstände werden für die Besichtigung geöffnet. Kinder können mit einer Miniatur-Bahn über das Museumsgelände fahren und sich die Modellbahnanlage ansehen.

Wer in einem historischen Zug fahren möchte, hat die Chance, den „Bahnpark-Express“ zu nutzen. Der Schienenbus aus dem Jahr 1959 fährt von München-Hauptbahnhof, München-Pasing und Fürstenfeldbruck in den Bahnpark ein und wieder zurück. Tickets für die Bahn müssen im Voraus erworben werden. Das Museum öffnet an den Sonntagen von 11 bis 16 Uhr, eine Voranmeldung ist nur für Gruppen-Führungen nötig. Weitere Informationen unter:   www.bahnpark-augsburg.eu. (ligi)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren