1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Hier können Sie in Augsburg und Umgebung Himbeeren pflücken

Interaktive Karte

11.07.2019

Hier können Sie in Augsburg und Umgebung Himbeeren pflücken

Jetzt ist Erntezeit für Himbeeren.
Bild: Markus Scholz, dpa

Plus Für Himbeer- und Kirsch-Liebhaber beginnt der Sommer, wenn man das Obst auf dem Feld selbst pflücken kann. Wo das um Augsburg möglich ist, zeigen unsere Karten.

Mit dem eigenen Körbchen losziehen und die schönsten roten Früchte pflücken: Was fühlt sich mehr nach Sommer an? Die heimischen Himbeeren haben von Juni bis August Hauptsaison. Landwirte und Obstbauern in Augsburg Stadt und Land öffnen ihre Felder für fleißige Sammler je nach Wetterlage. An Verkaufsständen sind sie meist bis Mitte September erhältlich.

Tipp: Der beste Erntezeitpunkt ist morgens nach einer regenfreien Nacht. Dann sind die Früchte besonders aromatisch. Am besten eignen sich flache Körbe, da die Früchte druckempfindlich sind und leicht zerdrückt werden können.

 

Auch Kirschen gibt es rund um Augsburg zum Selberpflücken

Frische deutsche Kirschen kann man von Juni bis August kaufen. Noch am Baum gibt es für das Obst allerdings zwei Gefahren: Zum einen schmeckt das Steinobst auch den Vögeln ausgesprochen gut. Zum anderen regnet es häufig gerade dann, wenn die Früchte reif sind. Durch die Nässe platzen die Kirschen auf. Hobby-Pflücker müssen also den richtigen Zeitpunkt erwischen.

Tipps: Kirschen gehören zu den nicht nachreifenden Obstarten, daher sollte man sie reif und voll ausgefärbt von den Plantagen holen. Wer sie am liebsten als Marmelade mag, sollte die Früchte vor dem Entsteinen einige Minuten ins Gefrierfach legen. (AZ)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren