Newsticker
RKI registriert Höchststände bei Neuinfektionen und Inzidenz
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Intendantenwechsel: Das Theater stellt sich neu auf

Intendantenwechsel
27.04.2017

Das Theater stellt sich neu auf

Augsburgs künftiger Intendant André Bücker inmitten neuer Führungsköpfe am Theater: David Ortmann und Nicole Schneiderbauer, die künftigen Schauspiel-Hausregisseure (links), Operndirektor Daniel Herzog und (der sitzende) Ballettdirektor Riccardo Fernando (rechts).
Foto: Ulrich Wagner

Nachdem André Bücker seinen ersten Spielplan vorgestellt hat, gab er nun bekannt, welche neuen Köpfe für Musiktheater, Ballett und Schauspiel zuständig sind

Sein Name als künftiger Augsburger Intendant steht seit Ende 2015 fest, das Programm seiner ersten Spielzeit 2017/2018 seit sechs Wochen. Jetzt hat André Bücker, Nachfolger von Augsburgs scheidender Intendantin Juliane Votteler, die neuen Köpfe im Leitungsteam für die Sparten Musiktheater, Ballett und Schauspiel offiziell vorgestellt. Kommen werden ein neuer Operndirektor, ein neuer Ballettdirektor und für das Schauspiel als künstlerische Leitung zwei feste Hausregisseure plus zwei Dramaturgen. Zusammen mit dem amtierenden Generalmusikdirektor Domonkos Héja umfasst die künstlerische Führung künftig also acht Personen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.