Newsticker

Ifo-Institut: Neue Corona-Beschränkungen führen wieder zu mehr Kurzarbeit
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Maskierter Täter überfällt Casino in Oberhausen

Augsburg-Oberhausen

12.02.2018

Maskierter Täter überfällt Casino in Oberhausen

Ein maskierter Täter überfiel ein Casino in der Donauwörther Straße in Augsburg.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbolbild)

Ein Mann bedroht einen 67-jährigen Angestellten mit einem Messer. Nun sucht die Polizei den Täter.

Am Montagmorgen gegen 9 Uhr hat ein maskierter Täter das Bavaria Spiel Casino in Augsburg-Oberhausen überfallen. Ein Angestellter wurde, nachdem er aufgesperrt und seine Arbeitsstelle betreten hatte, offenbar bereits erwartet. Der mit schwarzem Tuch maskierte Täter bedrohte den 67-Jährigen mit einem Messer und forderte Geld.

Der Täter flüchtet zu Fuß

Der Angestellte kam dieser Forderung nach und händigte ihm einen Bargeldbetrag im unteren vierstelligen Eurobereich aus. Der Täter verließ danach das Casino laut Polizei  ohne erkennbare Hektik und flüchtete zu Fuß in Richtung Äußere Uferstraße.

Der Angestellte, der unverletzt blieb, beschrieb den Täter wie folgt:

Circa 180 bis 185 cm groß, schlank, sprach eventuell bewusst mit ausländischem/asiatischem Akzent, war schwarz gekleidet, trug senffarbene Dockers (Turnschuhe), hatte einen silbernen Integralhelm dabei, den er während der Flucht aufsetzte. Laut dem Zeugen hat er möglicherweise seine weitere Flucht auch mit einem Motorrad, Roller oder ähnlichem Gefährt, das in der näheren Umgebung geparkt war, fortgesetzt.

Die Kriminalpolizei Augsburg bittet um sachdienliche Hinweise unter der Nummer 0821/323 3810.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren