Newsticker
RKI registriert 2454 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz bei 17
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Region: Uniklinik für Augsburg ist auf der Zielgeraden

Region
15.06.2016

Uniklinik für Augsburg ist auf der Zielgeraden

Das große Ziel, das Klinikum Augsburg zur sechsten bayerischen Universitätsklinik auszubauen, ist fast erreicht.
Foto: Marcus Merkl (Archivfoto)

Das Klinikum Augsburg könnte bald die sechste bayerische Universitätsklinik werden. Ein "Eckpunktepapier" dafür ist jetzt unterzeichnet worden.

Das große Ziel, das Klinikum Augsburg zur sechsten bayerischen Universitätsklinik auszubauen, ist fast erreicht. Ministerpräsident Horst Seehofer, Wissenschaftsminister Ludwig Spaenle, Augsburgs Oberbürgermeister Kurt Gribl und der Augsburger Landrat Martin Sailer (alle CSU) unterzeichneten gestern im Landtag ein „Eckpunktepapier“, das den Übergang des Klinikums von kommunaler in staatliche Trägerschaft bis zum Jahr 2018 regelt. Um das „Jahrhundertprojekt“ (Seehofer) perfekt zu machen, fehlt jetzt nur noch die Zustimmung des Wissenschaftsrats. Doch auch in diesem Punkt herrscht große Zuversicht. „Es ist alles in Butter“, sagte der Sprecher der Schwaben in der Landtags-CSU, Ex-Justizminister Alfred Sauter.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.