Newsticker
Jugendliche sollen in allen Bundesländern Corona-Impfangebote bekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Waging am See: Zwölfjähriger Augsburger stirbt bei Rad-Unfall am Waginger See

Waging am See
09.08.2018

Zwölfjähriger Augsburger stirbt bei Rad-Unfall am Waginger See

Ein Zwölfjähriger aus Augsburg ist nach einem Verkehrsunfall in Waging am See (Landkreis Traunstein) gestorben.
2 Bilder
Ein Zwölfjähriger aus Augsburg ist nach einem Verkehrsunfall in Waging am See (Landkreis Traunstein) gestorben.
Foto: FDLnews Hans Lamminger

Nach einem Unfall am Mittwochabend ist ein zwölfjähriger Junge aus Augsburg am Donnerstag in einem Krankenhaus in Traunstein verstorben.

Der Zwölfjährige aus Augsburg war mit seiner Familie im Kreis Traunstein im Urlaub. Am Mittwochabend überquerte er nach Angaben der zuständigen Polizei die Staatsstraße 2104 bei Gaden, einem Ortsteil des Marktes Waging am See. Offenbar wollte der Zwölfjährige mit seinem Fahrrad in Richtung Campingplatz fahren. Auf der Straße wurde er vom Auto einer 22-jährigen Frau aus Traunstein erfasst.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.