1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Warum man zwei Monate auf einen Sperrmülltermin warten muss

Augsburg

15.04.2019

Warum man zwei Monate auf einen Sperrmülltermin warten muss

Wer Sperrmüll in Augsburg anmeldet, wie hier in Oberhausen, muss momentan mit langen Wartezeiten rechnen.
Bild: Annette Zoepf

Im Moment entrümpeln viele Augsburger ihre Wohnungen – oder wollen es und warten. Wer die Müllabfuhr kommen lassen will, muss Zeit einplanen. Was die Stadt dazu sagt.

Wer zu Hause Sperrmüll liegen hat und ihn von der Müllabfuhr abholen lassen will, sollte momentan genug Zeit einplanen. Bis zu zwei Monate Wartezeit werden auf der elektronischen Reservierungsplattform der Stadt im Internet angezeigt. Allerdings, so die Stadt, sei dies fürs Frühjahr nicht ungewöhnlich.

Um diese Jahreszeit würden viele Bürger entrümpeln, heißt es aus dem Umweltreferat.

Ein Rückstau entstehe zudem dadurch, dass die Mitarbeiter des Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungsbetriebs (aws) im Frühjahr teils noch im Winterdienst eingesetzt werden und in den ersten Monaten parallel die kostenlose Abholung der Weihnachtsbäume läuft. Auch dafür seien Personal und Fahrzeuge nötig. Im laufenden Jahr sei das Gesamtvolumen an Christbäumen um ein Drittel höher gewesen als sonst, was die Wartezeiten noch weiter verlängerte, so die Stadt. Offenbar nutzten in diesem Jahr mehr Bürger die Sonderabholung und warfen weniger Bäume in die Biotonne.

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

Seit der aws vor einigen Jahren die kostenfreie Sperrmüllabholung einführte (einmal im Jahr), ging die Zahl der Abholtermine nach oben. Gleichzeitig sei die Menge an abgeholtem Sperrmüll nach unten gegangen, so die Stadt. Dies sei darauf zurückzuführen, dass die Wertstoffhöfe inzwischen stärker zur Sperrmüllabgabe genutzt werden. Im Jahr 2017 kamen in Augsburg um die 8500 Tonen Sperrmüll zusammen. Rund 5000 Tonnen wurden vom Straßenrand abgeholt, der Rest in den Wertstoffhöfen abgegeben. Insgesamt erfasst wurden zudem 2700 Tonnen Elektrogeräte. Zahlen für das vergangene Jahr liegen noch nicht vor. (skro)

Lesen Sie dazu auch:

Darf Sperrmüll einfach rausgestellt werden?

Diese Frau kommt Müllsündern auf die Schliche  

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren