Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

Newsticker
Russland stoppt mehr als 180 Männer bei Fluchtversuch an der Grenze zu Georgien
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Bahnausbau: Hält der Zug bald in der Hirblinger Straße?

Augsburg
27.04.2022

Bahnausbau: Hält der Zug bald in der Hirblinger Straße?

In der Hirblinger Straße könnte ein neuer Bahnhalt eingerichtet werden.
Foto: Marcus Merk (Symbolbild)

Plus Bahnreisende könnten eines Tages in der Hirblinger Straße in Augsburg in den Zug steigen. Warum der Augsburger Landrat Martin Sailer beim Nahverkehr Bedenken hat.

Verbesserungen im Nahverkehr stehen ganz oben auf der Wunschliste der Region rund um Augsburg. Der Bahnausbau zwischen Ulm und Augsburg könnte das möglich machen, wie immer wieder beteuert wird. Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) plant offenbar auch neue Haltestellen in der Hirblinger Straße im Augsburger Norden und im Neusässer Stadtteil Vogelsang.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

29.04.2022

>> Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) plant offenbar auch neue Haltestellen in der Hirblinger Straße im Augsburger Norden und im Neusässer Stadtteil Vogelsang. <<

Es wären beide !! Wiederinbetriebnahmen nach Neubau.

https://de.wikipedia.org/wiki/Bahnhof_Augsburg_Hirblingerstraße

>> Der Bahnhof Augsburg Hirblingerstraße befindet sich im Stadtteil Bärenkeller im Nordwesten von Augsburg und wurde zum 1. Dezember 1940[2] für den Verkehr zwischen dem damals jungen Stadtteil, dem Stadtzentrum und den Vororten eröffnet. Er war bis Anfang der 1990er-Jahre als Halt für Regionalbahnen nach Dinkelscherben, Markt Wald, Ulm und Welden in Betrieb. <<

Das waren 3 Bahnlinien die im Bärenkeller ihre Haltestelle hatten!


Der Haltepunkt "Vogelsang" nannte man früher "Biburg" - er wurde 1988 stillgelegt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Bahnstrecke_Augsburg–Ulm

>> Der vor dem Zweiten Weltkrieg errichtete Haltepunkt Biburg wurde 1988 stillgelegt.[34] Der Abriss der Bahnsteige und der Fahrgastunterstände erfolgte im Sommer 2016 im Zuge der Gleissanierung zwischen Westheim und Freihalden. <<

Ja 2016 !! wurde der Rest abgerissen - also zu einer Zeit, als die so großartige Mobilitätsdrehscheibe am Augsburger HBF schon im Bau war.

Permalink
29.04.2022

Korrektur: es muss Hirblingerstraße lauten.

Permalink
29.04.2022

Ich kann mich entsinnen, dass es früher auch eine Bahnhaltestelle Augsburg-Hirblingraße gab.

Permalink