Startseite
Icon Pfeil nach unten
Augsburg
Icon Pfeil nach unten

Augsburg: „Bob“ Meitinger investiert in sein erstes Lokal

Augsburg

„Bob“ Meitinger investiert in seinen ersten Laden in der Hammerschmiede

    • |
    • |
    Das erste Lokal von Stefan „Bob“ Meitinger in der Hammerschmiede wird renoviert. Die Küche ist neu.
    Das erste Lokal von Stefan „Bob“ Meitinger in der Hammerschmiede wird renoviert. Die Küche ist neu. Foto: Peter Fastl

    Die Geschichte des Augsburger Unternehmens Bob‘s nahm seinen Anfang im Augsburger Stadtteil Hammerschmiede. Im Riegel-Center eröffnete Stefan „Bob“ Meitinger sein erstes Lokal. Heute ist Bob‘s ein bundesweit agierender Gastrobetrieb. Meitinger sagt: „Wir haben in Düsseldorf vor kurzem den 21. Standort eröffnet, wenn man alle Konzepte übergreifend betrachtet.“ Beschäftigt werden insgesamt 630 Mitarbeiter an allen Standorten, die teils unterschiedliche Konzepte haben. Der Hammerschmiede ist Meitinger treu geblieben. Jetzt wird investiert: „Wir haben die etwas zu klein gewordene Küche renoviert und erneuert.“ An einigen Ecken des „Mutterschiffs“ gebe einen neuen Anstrich. Die Arbeiten laufen.

    Das Lokal Bob‘s in der Hammerschmiede wird aufgemöbelt

    Wie Meitinger auf Anfrage sagt, wird die geänderte Speisekarte bald präsentiert. 200.000 Euro sind nach seinen Angaben in den Umbau geflossen. Die neue Küche sein bereits in Betrieb. Neu im Angebot werden Burger sein. Meitinger sagt: „Frei nach dem Motto Stillstand ist Rückschritt haben wir auch hier in der Geburtsstätte des Rock & Bowl-Konzepts einfach wieder ein paar Sachen anpassen müssen.“

    Chris Ress, Geschäftsführer von Bob‘s, verweist auf die Bedeutung des Standorts im Riegel-Center in der Neuburger Straße: „Er ist quasi die Geburtsstätte des Rock & Bowl-Konzepts.“ Es war die erste „richtige Gastronomie“. Zuvor gab es lediglich eine kleine Kneipe. Ress: „Hier ist die Brutstätte der Ideen für alle anderen Konzepte, unsere Verwaltung hat ihren Sitz hier.“ Meitinger, der zum Stadtteil eine enge persönliche Beziehung hat, meint: „Außerdem ist die Hammerschmiede das Einfalltor in die Stadt.“

    In der Hammerschmiede wird investiert. Andernorts gibt es einen Neustart. In Solingen eröffnet Mitte Juli der mittlerweile dritte Standort in Nordrhein-Westfalen mit einem Rock & Bowl-Konzept. Ähnlich wie in der Hammerschmiede gehören Bowlingbahnen zum Angebot. Start in der Hammerschmiede war im Jahr 1996, Bob‘s steuert auf das 30-jährige Firmenjubiläum zu.

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare

    Um kommentieren zu können, müssen Sie angemeldet sein.

    Registrieren sie sich

    Sie haben ein Konto? Hier anmelden