Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Ukrainische Soldaten kommen für Flugabwehr-Ausbildung nach Deutschland
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Weniger neue Wohnungen: Für Mieter wird es in Augsburg immer enger

Augsburg
24.01.2023

Weniger neue Wohnungen: Für Mieter wird es in Augsburg immer enger

Die Zahl der Neubauwohnungen in Augsburg dürfte in den kommenden Jahren sinken.
Foto: Silvio Wyszengrad (Archivbild)

Plus In den kommenden Jahren dürften weniger Neubauwohnungen entstehen. Das sorgt zusammen mit hohen Zinsen dafür, dass potenzielle Käufer in den Mietmarkt drängen.

In Augsburg steht in den kommenden Jahren offenbar ein drastischer Einbruch beim Neubau von Wohnungen bevor. Im vergangenen Jahr - noch ohne Dezemberwert - wurden laut Statistischem Landesamt in Augsburg 657 Neubauwohnungen genehmigt. In den Vorjahren lag die Zahl der Genehmigungen fürs ganze Jahr bei etwa 1500. "Wir laufen da auf ein Problem zu. Die Baugenehmigungen von heute sind die fertigen Wohnungen von morgen", sagt Prof. Stephan Kippes, Leiter der Marktforschung beim Immobilienverband IVD. Die Entwicklung zeichnete sich angesichts der deutlich gestiegenen Bauzinsen und der nach wie vor hohen Baupreise seit Monaten ab, inzwischen schlägt sie sich in Zahlen nieder. 

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

26.01.2023

Der Bauausschuss des Stadtrates hat es selbst in der Hand: Mehr Geschosse in den Bebauungsplänen zulassen und schon entstehen auf den noch verfügbaren - limitierten - Bauflächen mehr Wohneinheiten (+20% Wohneinheiten pro neu beantragter Wohnanlage sollten weder für die Nachbarn noch das Stadtbild ein großes Problem sein). Die nötige Infratsruktur (Supermärkte, Kindergärten, Schulen, etc.) soll kein Hindernisgrund sein, da man diese eh bauen muss, wenn sich die Zuzügler nicht in Luft auflösen. Der Druck scheint offenbar immer noch nicht hoch genug zu sein, um die einfachsten und logisch naheliegendsten Maßnahmen umzusetzen.