Newsticker
RKI: 140.160 neue Corona-Ansteckungen, 170 Todesfälle – Inzidenz steigt auf 706,3
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Zeugen gesucht: Heck- und Frontscheibe eingeschlagen

Augsburg
10.01.2022

Zeugen gesucht: Heck- und Frontscheibe eingeschlagen

Ein Auto wurde schwer beschädigt. Nun sucht die Polizei Zeugen.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein Autofahrer in Augsburg findet sein Auto mutwillig beschädigt auf dem Parkplatz hinter einem Kaufhaus vor. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein roter Toyota Yaris wurde am Sonntag zwischen 9 und 20 Uhr mutwillig beschädigt. Das Auto war in der Augsburger Straße (Höhe Hausnummer 25 – Parkplatz hinter dem dortigen Kaufhaus) abgestellt. Der Fahrzeugbesitzer fand sein Auto laut Polizei mit eingeschlagener Heck- und Frontscheibe vor. Der Schaden dürfte sich auf mehrere tausend Euro belaufen. Hinweise nimmt die PI Augsburg 6 unter Telefon 0821/3232610 entgegen. (ziss)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.