Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland liegt erstmals über 800
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Feuilleton regional
  4. Ballettschule: Ballett soll lebenstüchtig machen

Ballettschule
02.03.2018

Ballett soll lebenstüchtig machen

Die Ballettszene in Augsburg haben Erich Payer (links) und Dimas Casinha in den letzten Jahrzehnten mit geprägt – als Tänzer, als Pädagogen und Choreografen. Unter Intendant Helge Thoma war Erich Payer Ballettchef am Theater.
Foto: Ulrich Wagner

Erich Payer und Dimas Casinha betreiben seit 35 Jahren ihre Schule. Nur die wenigsten Schüler streben eine Bühnenkarriere an.

Viele Augsburger kennen das alte Haus am Rande des Äußeren Pfaffengässchen im Domviertel noch als Gaststätte Neuschwanstein mit urigem Biergarten. Doch gehen dort seit 35 Jahren junge Ballettelevinnen ein und aus, sind die ehemaligen Wirtshausräume mit Spiegeln und Stangen zu Ballettsälen umgebaut, fließen statt Bier Schweiß und manchmal wohl auch ein paar Tränen, wenn es trotz mühevollen Übens nicht klappt mit Spagat und Pirouetten. „Wir wissen gar nicht, wo die Zeit geblieben ist“, sagt Erich Payer, der die Ballettakademie Payer dort mit seinem Mann Dimas Casinha etabliert hat. Wie die Zeit aber vergangen ist, sehen die beiden, wenn Mütter, denen sie die ersten Schritte beigebracht haben, mittlerweile ihre Töchter in die Tanzschule bringen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.