Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Feuilleton regional
  4. Mozartfest: Leopolds Missa solemnis ist ein Maßstab

Mozartfest
20.05.2019

Leopolds Missa solemnis ist ein Maßstab

In Leopold Mozarts Messe steckt durchaus auch ein Stück Oper: Alessandro De Marchi bei der Aufführung in St. Georg. 
Foto: Christian Menkel

In Leopolds Taufkirche führte die Bayerische Kammerphilharmonie vor, dass es auch von diesem Komponisten Musik gibt, die zu bewegen vermag.

Wenn ein Quartier in dieser Stadt beanspruchen darf, Mozart-gesättigt zu sein, dann ist es jenes hinterm Dom. Leopolds Geburtshaus in der Frauentorstraße, seine Schulstätte in der Jesuitengasse, und dann auch noch die Taufkirche in der Georgenstraße. Wie passend, dass eben hier, in St. Georg, jenes Mozartfest-Konzert stattfand, dessen Programm ausschließlich Leopold vorbehalten ist. Und wie schön, dass einer Veranstaltung, die den Vater einmal ohne die Stütze des um so viel berühmteren Sohnes belässt, ein volles Haus beschieden ist.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.