Newsticker
Horst Seehofer positiv auf Corona getestet
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Feuilleton regional
  4. Theater-Premiere: Aus dem Qualm schält sich die Utopie heraus

Theater-Premiere
11.03.2018

Aus dem Qualm schält sich die Utopie heraus

Im Paradies: vorne der Darsteller Roman Pertl, dahinter Marlene Hoffmann, hinten Sebastian Baumgart, Katharina Rehn und Patrick Rupar.
Foto: Jan-Pieter Fuhr

Am Theater Augsburg geht es um 1968, um Theorie und Revolte – und um unsere Zukunft, wenn Mensch und Maschine eins geworden sind.

Zur Aufführung kommt eine Collage, eine Aneinanderreihung von Zitaten, gespeist aus dem heiligen Theorie-Ernst von 1968. Der Kapitalismus muss weg, endgültig, das System ist marode, der Mensch ein Spielball der Unternehmen, gefangen zwischen Pfanni und BMW. Gespeist auch von der Musik, die alles auf den unerfüllten Lustpunkt bringt: „I can’t get no satisfaction“.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren