Newsticker
Ukraine meldet viele russische Raketenangriffe – angeblich auch aus Belarus
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Feuilleton regional
  4. Interview: Kuratorin des Klimafestivals: "Es braucht noch viel für klimaneutrale Events"

Interview
22.05.2022

Kuratorin des Klimafestivals: "Es braucht noch viel für klimaneutrale Events"

Das Staatstheater hat seine apokalyptische Inszenierung „Das Ende der Schöpfung“ nach Haydn im Rahmen seines Klimafestivals präsentiert.
Foto: Jan-Pieter Fuhr

Plus Das Staatstheater Augsburg hat ein Klimafestival veranstaltet. Kuratorin Nicola Bramkamp spricht darüber, welche Rolle Kunst beim Klimaschutz spielen kann.

Frau Bramkamp, warum hat das Staatstheater Augsburg ein Klimafestival veranstaltet?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.