Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Feuilleton regional
  4. Veranstaltungen: Open-Air-Saison geht weiter: Was jetzt in Augsburg ansteht

Veranstaltungen
02.08.2023

Open-Air-Saison geht weiter: Was jetzt in Augsburg ansteht

Im vergangenen Jahr trat The Presley Family bei den Rasenkonzerten in Gersthofen auf.
Foto: Diana Zapf-Deniz (Archivbild)

Die Open-Air-Saison 2023 in der Region ist noch nicht zu Ende: Eine Vorschau darauf, was die Freilichtbühnen in und rings um Augsburg im August bieten.

Auch wenn der kühle Regen der vergangenen beiden Wochen eher für Appetit auf Kürbissuppe sorgte und den Wunsch nach einem gemütlich-eingekuschelten Filmabend hervorrief: Die Open-Air-Saison in der Region ist zum Beginn der Sommerferien noch lange nicht zu Ende. Sowohl in Augsburg als auch ringsherum bieten sich noch zahlreiche Konzerte und Auftritte. So manche Veranstaltung mag schon ausverkauft sein – jedoch längst nicht jede. Und das mit dem Wetter könnte ja auch noch werden.

  • Die "SummerStage", eine neue Konzertreihe auf dem Gaswerk-Gelände in Oberhausen, bietet einige Highlights. Für Wanda (10. August) und Johannes Oerding & Michael Patrick Kelly (13. August) sind noch Tickets zu haben, Cro (11. August) hingegen ist schon ausverkauft. Außerdem kommt die Partyreihe "Die 90er Live" zum ersten Mal nach Augsburg. Live dabei sind unter anderem Blümchen, Culture Beat und Dr. Alban. Karten gibt es auf der Internetseite der SummerStage.
  • Das Kulturprogramm zum Hohen Friedensfest in Augsburg unter dem Motto "Kreativität" findet noch bis zum 8. August statt. Auf dem Programm findet sich noch der Predigtslam (3. August, Café Tür an Tür), die Performance "Tanzanweisungen" (3. August, Kulturhaus Abraxas), die Performance "Dreh raus" mit Musik und Schauspiel (5. August, House of new realities) – und dann natürlich am 8. August auf dem Rathausplatz die Augsburger Friedenstafel.
Am 8. August wird auf dem Rathausplatz in Augsburg die Friedenstafel aufgebaut.
Foto: Silvio Wyszengrad (Archivbild)
  • Auf der Freilichtbühne am Roten Tor finden im Rahmen des Augsburger Stadtsommers fünf Konzerte statt. Die Auftritte der Spider Murphy Gang (5. und 7. August) und der Sportfreunde Stiller (12. August) sind jeweils schon ausverkauft. Für Aynur (6. August) und H-Blockx (10. August) gibt es noch Karten auf der Seite des Augsburger Stadtsommers.
  • In Gersthofen bieten die Rasenkonzerte einiges an Programm, unter anderem mit Stefanie Heinzmann (3. August), The Seer (4. August), Angelo Kelly (5. August) und dem Doppelkonzert Folkshilfe & Pam Pam Ida und das Silberfischorchester (6. August). Für alle Shows, die auf dem Gelände der Naturfreunde Gersthofen stattfinden, gibt es noch Karten auf der Seite der Stadthalle Gersthofen.
  • Im Martinipark in Augsburg findet vom 10. bis 12. August das 15. Internationale Improfestival statt, organisiert vom Sensemble-Theater. Zur Besetzung gehören Beatrix Brunschko (Österreich), Birgit Linner (Oberbayern), Jörg Schur (Schwaben), Raschid Sidgi (für den Sudan) und Marc Schmolling an den Tasten (Preußen). Karten können vorab online reserviert und gekauft werden.
  • Auch in Friedberg steht im August einiges auf dem Plan. Am 19. August tritt Werner Schmidbauer mit seinem Soloprogramm "Bei mir" auf. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Großen Saal des Wittelsbacher Schlosses statt. In diesem Fall wären alle Karten bereits ausverkauft. Bei schönem Wetter wird der Auftritt nach draußen in den Schlosshof verlegt – dann wären am Veranstaltungstag noch 100 Karten online oder an der Abendkasse erhältlich.
    Außerdem finden im Wittelsbacher Schlosshof drei Candlelight-Open-Air-Konzerte statt: Vivaldis "Vier Jahreszeiten" (24. August, ausverkauft), "Filmmusik von Hans Zimmer" (24. August, ausverkauft) und "Coldplay meets Imagine Dragons" (25. August).
In der Vergangenheit gehörten schon Jazzkonzerte im Hof des Wittelsbacher Schlosses zum Programm des Friedberger Musiksommers.
Foto: Andreas Schmidt (Archivbild)
  • Ende August startet darüber hinaus der Friedberger Musiksommer. Das Jazzkonzert der Friedberger All-Stars unter Leitung von Thomas Zoller findet am 30. August in der Rothenberghalle statt. Zur "Nachtmusik im Schloss" am 31. August im Wittelsbacher Schloss kommen internationale Stars der Klassikszene. Karten für den Musiksommer in Friedberg gibt es unter der Telefonnummer 0821/609299 oder per Mail an info@friedberger-musiksommer.de.
  • "Sommer 100": Das ist die Open-Air-Konzertreihe des Kulturbüros in Schwabmünchen. Im Rathausgarten treten unter anderem das Improtheater Smüsli (3. August), das Impro-Ensemble Lafalott (10. August), Fuente del Fuego mit Flamenco (11. August) und King B. (19. August) auf. Auf dem Schrannenplatz ist am 6. August La Occasio zu sehen. Karten gibt es online.
  • Auch auf dem Singoldsand Festival in Schwabmünchen am 25. und 26. August werden zahlreiche Künstlerinnen und Künstler zu sehen und zu hören sein. Die Gruppe Blechbombe bringt traditionell bayerische Blasmusik auf die Bühne, während die Niederbayerin Ria Reiser bayerischen Rap bietet. Unter anderem spielen auch der Augsburger Gitarrist und Sänger Matze Semmler sowie die Neue-Deutsche-Welle-Band Temmis. Hardcover-Tickets gibt es in Schwabmünchen (Buchhandlung Schmid, Die Krämerin, Zullis Kneipe und in beiden Filialen der Bäckerei Müller) sowie in Langerringen (Bäckerei Müller), aber auch online sind Karten erhältlich.

Das Singoldsand Festival in Schwabmünchen war wieder einmal ein voller Erfolg.
55 Bilder
Party, Musik und viel Liebe fürs Detail: Das ist das Singoldsand Festival
Foto: Paula Binz, Christian Kruppe
  • Im Rahmen des WATER & SOUND Festivals der Stadt Augsburg finden auf der Bühne am Kuhsee am 5. August Konzerte von Monsieur Doumani und Fanfara Station statt. Zu beiden Auftritten ist der Eintritt frei, Spenden sind jedoch erwünscht.

  • Im Brunnenhof im Zeughaus, Augsburg, tritt unter anderem die Band The Creeping Candies (25. August) auf. Alle Auftritte des mehrmonatigen Open-Air-Kulturprogramms vor dieser Kulisse findet sich online.
    (Die Redaktion erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.