Mittelschwäbische Nachrichten

Alexander Sing

Lokales

Bild: Bernhard Weizenegger

Alexander Sing, geboren 1989 in Mindelheim, absolvierte ab 2015 seine Ausbildung zum Redakteur an der Günter-Holland-Journalistenschule. Dabei arbeitete er zunächst in der Lokalredaktion Schwabmünchen, 2016 schrieb er für die Mantelressorts der Augsburger Allgemeinen. Seit Januar 2017 ist er als Redakteur im Landkreis Günzburg zuständig für den Lokalsport und die Gerichtsberichterstattung.

Sing studierte Soziologie und Politikwissenschaften in Augsburg und Innsbruck. Bereits in seiner Schulzeit schrieb er für die Jugendseite der Mindelheimer Zeitung, später auch für deren Lokalteil. Zudem absolvierte er 2012 ein Praktikum bei hitradio.rt1 in Augsburg.

Treten Sie mit Alexander Sing in Kontakt

Per E-Mail Mein Twitter-Account Mein Xing-Profil Alle Autoren

Artikel von Alexander Sing

Handball-Bundestrainer Christian Prokop würde mit der Nationalmannschaft gerne auch im Endspiel der Europameisterschaft jubeln. Doch Favoriten auf den Titel sind in diesem Jahr andere.
Handball-EM 2020

Handball-EM: Das sagen Handballer aus dem Kreis Günzburg

Das deutsche Nationalteam geht mit Sorgen in die Handball-Europameisterschaft. So schätzen Handballer aus dem Landkreis Günzburg die Chancen ein.

Nah am Mann: Die SpVgg Wiesenbach (hier gegen den TSV Nördlingen) zeigte in Wertingen eine starke Leistung.
Futsal

Kreismeisterschaft Donau: SpVgg Wiesenbach scheitert erst am Sechsmeterpunkt

Die SpVgg Wiesenbach verpasst knapp die schwäbische Endrunde, auch Jettingen verkauft sich gut bei der Kreismeisterschaft in Wertingen. Wer am Ende jubeln darf.

Robert Nan trainiert ab der kommenden Saison die SpVgg Wiesenbach.
Wiesenbach

Neuer Trainer: SpVgg Wiesenbach holt Robert Nan zur neuen Saison

Schon jetzt steht fest: Kreisligist SpVgg Wiesenbach wird mit Robert Nan als Trainer in die neue Saison gehen. Bis dahin hat das Team aber noch einiges vor.

Eine glückliche Waldkircher Mannschaft in Scheuring (von links): Matthias Holderried, Trainerin Elfriede Weigelt, Alexander Kindig, Lea Kleesattel, Susanne Roß und Sebastian Kugelmann.
Waldkirch

SV Waldkirch sichert sich die Süd-Meisterschaft

Zwei Siege bringen dem SV Waldkirch Rückenwind fürs Finale der Luftpistole-Bundesliga. Die mussten sich die Luftpistole-Asse aber hart erkämpfen.

Dieses Duell können die Zuschauer bei der Hallenmeisterschaft des Fußballkreises Donau frühestens im Halbfinale sehen. Der VfR Jettingen um Justus Riederle (links) und die SpVgg Wiesenbach mit Torjäger Daniel Steck kämpfen in Wertingen um die Tickets für die schwäbische Endrunde.
Futsal

Kreismeisterschaft Donau: Wiesenbach und Jettingen rechnen sich etwas aus

In Wertingen steigt am Sonntag die Premiere der Fußballkreis-Donau-Meisterschaft. Wie die SpVgg Wiesenbach und der VfR Jettingen in das Turnier gehen.

Georg Egger und Clara Gutmann sind seit Juli Eltern einer Tochter. Die Geburt von Nora stellt den Alltag des Profi-Mountainbikers und der Zahnmedizin-Studentin gehörig auf den Kopf.
Aletshausen

Wie Georg Egger den Spagat zwischen Profisport und Vatersein schafft

Seit einem halben Jahr ist Profi-Mountainbiker Georg Egger Vater. Das bringt für ihn viele Herausforderungen. Wie er sie mit Freundin Clara meistert.

Beim Lead- oder auch Schwierigskeitsklettern geht es auf eine unbekannte Route an einer bis zu 15 Meter hohen Kletterwand.
Krumbach

Das Klettertalent aus Nattenhausen: Max Dinger will hoch hinaus

Max Dinger aus Nattenhausen ist eines der größten Klettertalente in Bayern. Was das für ihn und seine Familie bedeutet - und welches Ziel der 14-Jährige hat.

Im Vorjahr setzte sich die SG Reisensburg-Leinheim (weiß) im Überkreuzspiel gegen den VfL Großkötz (schwarz) durch. Kommt es heuer wieder zum Duell?
Futsal

Vorrunde in Burgau und Günzburg: Wer fährt noch zur Kreismeisterschaft?

Bei den Vorrunden in Burgau und Günzburg warten spannende Duelle. Denn es treten ausgewiesene Hallenexperten an. Ein Team sagt die Teilnahme kurzfristig ab.

Eng ging es bei Türkiyemspor Krumbach zu. Das Team um Resul Özmutlu (rechts) qualifizierte sich überraschend für die Endrunde.
Futsal

Kreismeisterschaft: Spannend wird es nur bei der Vorrunde in Krumbach

Während in Ichenhausen die Favoriten siegen, geht es bei der Vorrunde in Krumbach eng zu. Ein Überraschungsteam fährt zur Endrunde.

Mihaly More hat ein „Heimspiel“ in Ottobeuren.
Handball in Niederraunau

So geht der Raunauer Coach Mihaly More ins Duell mit seinem Ex-Verein

Mihaly More ist mit dem TSV Niederraunau zu Gast bei seinem Ex-Verein TSV Ottobeuren. Dort war er 15 Jahre aktiv. Was das Duell für ihn so besonders macht.