Mittelschwäbische Nachrichten

Alexander Sing

Lokales

Bild: Bernhard Weizenegger

Alexander Sing, geboren 1989 in Mindelheim, absolvierte ab 2015 seine Ausbildung zum Redakteur an der Günter-Holland-Journalistenschule. Dabei arbeitete er zunächst in der Lokalredaktion Schwabmünchen, 2016 schrieb er für die Mantelressorts der Augsburger Allgemeinen. Seit Januar 2017 ist er als Redakteur im Landkreis Günzburg zuständig für den Lokalsport und die Gerichtsberichterstattung.

Sing studierte Soziologie und Politikwissenschaften in Augsburg und Innsbruck. Bereits in seiner Schulzeit schrieb er für die Jugendseite der Mindelheimer Zeitung, später auch für deren Lokalteil. Zudem absolvierte er 2012 ein Praktikum bei hitradio.rt1 in Augsburg.

Treten Sie mit Alexander Sing in Kontakt

Per E-Mail Mein Twitter-Account Mein Xing-Profil Alle Autoren

Artikel von Alexander Sing

Copy%20of%20ema032.tif
Handball

Mesch-Abgang zum Saisonende: Auch Niederraunau braucht einen neuen Trainer

Udo Mesch hört beim Landesligisten zum Saisonende auf. Gründe seien der große Aufwand, aber auch unerwartete Schwierigkeiten in der Mannschaft.

Copy%20of%20dpa_5F9C6000219D171A.tif
2 Bilder
Günzburg/Niederraunau

Vorbilder und Favoriten: Das sagen Handballer aus der Region zur Heim-WM

Am Samstag beginnt bei der Handball-WM die Hauptrunde. Welche Vorbilder die Handballer aus Günzburg und Niederraunau haben und welches Team sie vorne sehen.

Copy%20of%20Jugendhilfe_LRA_GZ_Nov18_1(1).tif
Landkreis Günzburg

Bei kriminellen Jugendlichen fängt ihre Arbeit an

Wenn junge Menschen Straftaten begehen, kommt die Jugendgerichtshilfe ins Spiel. Die  Sozialarbeiter schauen sich die Menschen hinter den Taten an - und sehen oft Abgründe.

Copy%20of%20ema261.tif
2 Bilder
Thannhausen

Neuzugänge und Rückkehrer Schmid: Die TSG-Familie wächst weiter

Der langjährige Thannhauser Spieler und Trainer Oliver Schmid kehrt als sportlicher Berater zum Verein zurück. Für die aktuelle Spielzeit kommen drei Neuzugänge.

Copy%20of%20ema008.tif
2 Bilder
Bubesheim

SC Bubesheim trifft beim Turnier um den Jako-Cup auf ein starkes Teilnehmerfeld

Der Jako-Cup bietet in diesem Jahr ein ausgeglichenes Teilnehmerfeld. Unter anderem sind in Günzburg drei Kreismeister dabei. Einen Titelfavoriten auszumachen, fällt schwer.

Amtsgericht_GZ_Nov18_28.JPG
Günzburg

Mutter zeigt psychisch kranken Sohn bei der Polizei an

Ein 19-Jähriger drohte, seine Mutter im Schlaf anzuzünden. Warum das Günzburger Amtsgericht den jungen Mann nicht bestraft.

Copy%20of%20DSC_2759.tif
FC Augsburg

FCA-Keeper kommt nach Krumbach: So tickt Andreas Luthe

Nicht nur als Stammtorhüter des FC Augsburg hat Andreas Luthe viel zu erzählen. Er engagiert sich für Flüchtlinge, ernährt sich vegan. Am Dienstag kommt er nach Krumbach.

Copy%20of%20DSC_2759.tif
Porträt

Der etwas andere Fußballprofi

Nicht nur als Stammtorhüter des FC Augsburg hat Andreas Luthe viel zu erzählen. Er engagiert sich für Flüchtlinge, ernährt sich vegan. Am Dienstag kommt er nach Krumbach

Copy%20of%20Trainingsstuetzpunkt_GZ_Fussballschule_HDH_Nov18_20.tif
2 Bilder
Fußball

Partnerschaft mit FC Heidenheim: Bundesliga-Know-how für Günzburg

Der FC Günzburg kooperiert im Jugendbereich mit dem Zweitligisten FC Heidenheim. Dahinter steckt eine Strategie, die beiden Vereinen Vorteile bringen und junge Talente entlasten soll.

Copy%20of%20DSC_0036.tif
Ichenhausen

Rote Karte entscheidet das Derby zwischen Ichenhausen und Gundelfingen

Der SC Ichenhausen hat gegen früh geschwächte Gundelfinger wenig Probleme. Der Schiedsrichter macht keine Figur - der SCI in der zweiten Halbzeit aber auch nicht.