Newsticker

Bayreuther Festspiele finden in diesem Jahr nicht statt - erste deutsche Stadt will Maskenpflicht einführen

Augsburger Allgemeine

Alois Knoller

Kultur und Journal

Bild: Ulrich Wagner

Treten Sie mit Alois Knoller in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Alois Knoller

Bertram Meier hat von Papst Franziskus die Vollmacht zur Leitung der Diözese bekommen.
Bistum Augsburg

Bertram Meier hat jetzt Bischofsrechte ohne Bischofsweihe

Papst Franziskus verleiht Bertram Meier die Vollmacht. Damit ist der künftige Augsburger Bischof mit allen Rechten ausgestattet.

Bertram Meier in seinem Wohnzimmer. Sein Haus, in dem er sich „pudelwohl“ fühle, befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Augsburger Dom. Ins Bischofshaus, gleich nebenan, will er nicht ziehen.
Bertram Meier

Corona-Pandemie: Warum sich der neue Bischof so um Rom sorgt

Am Samstag sollte Bertram Meier zum neuen Oberhirten geweiht werden. Wegen der Corona-Pandemie wurde dies abgesagt. Wie der Geistliche auf beides reagiert.

Prälat Bertram Meier sollte am 21. März zum Bischof geweiht werden.
Bistum Augsburg

Bischofsweihe von Bertram Meier wegen Corona-Krise verschoben

Kirche Bertram Meier sollte am 21. März neuer Augsburger Oberhirte werden. Die Corona-Pandemie verhindert es.

Sein Bischofswappen hat viel mit Bertram Meier selbst zu tun.
Bistum

Augsburger Bischof: Das steckt hinter seinem neuen Wappen

Der Augsburger Prälat Bertram Meier stellt seine Insignien vor. Was hinter den gewählten Symbolen steckt.

Der designierte Bischof von Augsburg, Betram Meier, hat am Samstag eine Vorabendmesse in der Dillinger Basilika gefeiert. Im Anschluss hatten die Gläubigen Gelegenheit, mit Meier ins Gespräch zu kommen.
Kommentar

Neuer Augsburger Bischof stellt hohen Anspruch

Bertram Meier will ein Mann des Evangeliums sein. Er will „Stimme des Wortes“ sein, also eine dienende Haltung einnehmen anstatt sich selbst in den Vordergrund zu spielen.

Deutsch oder tschechisch? In welcher Sprache eine Familie lebte, wurde erst wichtig, als die Nationalisten das Regime übernahmen.
Geschichte

Plötzlich waren sie die Kinder des Feindes

Das Augsburger Bukowina-Institut arbeitet in einer historischen Ausstellung ein heikles Kapitel aus dem deutsch-tschechischen Zusammenleben vor und nach dem Zweiten Weltkrieg auf.

Bischof Viktor Josef Dammertz (1929 – 2020) wurde am Heiligen Abend 1992 zum Oberhirten von Augsburg ernannt.
Nachruf

Bischof Viktor Dammertz hat die Augsburger Diözese befriedet

Von 1993 bis 2004 war Viktor Josef Dammertz Bischof von Augsburg. In dieser Zeit gelang es ihm - ruhig aber bestimmt - die aufgewühlte Diözese zu beruhigen.

Christian Elin mitten im Publikum beim Künstlerempfang.
Internationaler Künstlerempfang

Wo Kunst nicht bloß eine Tapete ist

Der Internationale Künstlerempfang in Augsburg bietet Spitzenleistungen und eine Tonkaskade, die nicht endet.

Das Panoramabild zeigt Zwiebeltürme auf den Dächer von Kirchen in der Stadt Solowezki in dem Dokumentarfilm "Russland von oben" von Filmer Freddie Röckenhaus.
Porträt

"Deutschland von oben": Regisseur bringt neuen Film in die Kinos

Der Dokumentarfilmer Freddie Röckenhaus hat mit „Deutschland von oben“ begeistert. Nun erscheint sein neuer Film. Bei den Vorarbeiten starb seine Partnerin.

Der Sprachforscher Professor Werner König verfolgt mit großer Sorge, dass immer weniger Kinder Mundart sprechen.
Mundart

Tag der Muttersprache: Wie lassen sich Dialekte retten?

Auch in Bayerisch-Schwaben gibt es immer weniger Kinder, die Mundart reden. Zum Tag der Muttersprache gibt es Vorschläge, wie der Heimatklang modern zu retten ist.