Augsburger Allgemeine

Andrea Kümpfbeck

Leiterin Bayern und Welt

Bild: Ulrich Wagner

Treten Sie mit Andrea Kümpfbeck in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Andrea Kümpfbeck

imago73600394h.jpg
Bayern

Warum die Lederhose eigentlich gar nicht zur Wiesn passt

Die Lederhose gilt als bayerisches Kulturgut, das zur Wiesn groß in Mode ist. Weil sie ein echtes Stück Bayern ist? Von wegen! Die Geschichte ist ganz anders.

Interview mit Ministerpräsident Markus Söder
Interview

Söder: "Ich glaube an den lieben Gott. Alles andere werden wir sehen"

Nie hatte es ein CSU-Ministerpräsident so schwer wie Markus Söder. Das findet jedenfalls er selbst. Im großen Interview spricht er über schlechte Umfragewerte und Fehler.

dpa_5F9A3600E45B99BF.jpg
Porträt

Lindenstraßen-Legende Hans Beimer stirbt den Serientod

Hans Beimer ist für die Fans der „Lindenstraße“eine Institution. Sozialarbeiter, Hausmann, arbeitslos. Wie er den Serientod stirbt, weiß noch keiner.

Copy%20of%20P_17D9E6.tif
Höhlenrettung

Das Wunder von Thailand: Acht Buben sind gerettet

Obwohl kaum noch jemand an ein Wunder glaubt, sind schon acht der Kinder aus einer Höhle in Thailand gerettet. Ausgestanden ist das Höhlendrama aber noch nicht.

_UWA1211.jpg
Asylstreit

CSU-Minister Pschierer sagt: Merkel muss weg

In der CSU wächst die Wut auf Angela Merkel. Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer wird in seiner Kritik an der Kanzlerin mehr als deutlich.

dpa_5F99A600274963F3.jpg
Kommentar

Flüchtlingskrise: Sie spielt sich nicht nur in Europa ab

Die hitzige Asyldebatte spaltet die deutsche Politik. Dabei kommen 85 Prozent aller Geflohenen in Entwicklungsländern unter. Darum brauchen diese Länder Hilfe.

Kinder der aus Myanmar geflohenen Volksgruppe der Rohingya in einem Flüchtlingslager in Bangladesch. Foto: Kay Nietfeld
UN-Bericht

Nie waren mehr Menschen auf der Flucht als heute

Noch nie waren so viele Menschen auf der Flucht wie 2017. Warum die meisten Flüchtlinge in Entwicklungsländern aufgenommen werden.

dpa_5F9994006976DC64.jpg
Fall Susanna

Wie die Jagd auf Susannas Mörder begann

Der Iraker Ali B. ist wieder in Deutschland. Der Bundespolizei-Chef wird für die Rückholaktion gefeiert. Dabei ist der Strippenzieher ein Arzt vom Bodensee.

Todesfall Susanna - Tatverdächtiger kommt in U-Haft
Asylpolitik

Nach dem Mord an Susanna wächst die Wut

Freiburg, Kandel, nun Wiesbaden: Der Mord an der 14-jährigen Susanna heizt die Debatte um kriminelle Flüchtlinge an. Und zieht die Menschen auf die Straße.

Museum der Bayerischen Geschichte
Regensburg

Museum der Bayerischen Geschichte: Architektur, die polarisiert

Die einen beschimpfen das neue Museum der Bayerischen Geschichte als hässliche Wellblechhütte, andere schwärmen von der faszinierenden Architektur. Wer hat recht?