Newsticker

Jeder zweite Deutsche würde sich gegen Corona impfen lassen

Augsburger Allgemeine

Birgit Holzer

Korrespondentin Paris

Bild: Jean-Fracois Deroubaix

Birgit Holzer, geboren 1981 in Kelheim, machte Anfang 2009 den Sprung nach Paris. Sie arbeitet dort als Frankreich-Korrespondentin für zahlreiche deutsche Regionalzeitungen, darunter die Augsburger Allgemeine. Schwerpunkte sind neben der französischen Politik und aktuellen Ereignissen im Nachbarland die kulturellen und gastronomischen Besonderheiten der verschiedensten Gegenden Frankreichs – das berüchtigte „savoir-vivre“. Außerdem ist sie Mitarbeiterin des deutsch-französischen Magazins ParisBerlin.

Neben dem Studium der Literatur-und Kommunikationswissenschaft in Augsburg und Lille absolvierte sie eine studienbegleitende Ausbildung bei der katholischen Journalistenschule ifp (Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses e.V.). Nach beruflichen Erfahrungen in Paris und Montreal sowie einem Volontariat bei der Mittelbayerischen Zeitung in Regensburg zog es sie wieder nach Frankreich – und aus den zunächst geplanten sechs Monaten in der französischen Hauptstadt wurden inzwischen Jahre.

Treten Sie mit Birgit Holzer in Kontakt

Per E-Mail Mein Twitter-Account Mein LinkedIn-Profil Alle Autoren

Artikel von Birgit Holzer

Frankreich fördert in Corona-Zeiten Radfahrer.
Frankreich

Wegen Corona: In Frankreich zahlt der Staat die Fahrrad-Reparatur

Frankreichs Regierung ist erfinderisch, um Busse und Bahnen in Corona-Zeiten zu entlasten: 50 Euro für alle, die das alte Rad auf Vordermann bringen lassen.

Was früher eine Festung war, dient heute als Reifekeller für tausende Laibe Comté: Unser Bild zeigt Claude Querry, der den würzigen Bergkäse regelmäßig kontrolliert
Corona-Krise

Esst mehr Käse! Wie die Franzosen ihr Kulturgut schützen sollen

Frankreich ist stolz auf seine vielen Käsesorten. Doch in der Corona-Krise verzichteten die Kunden auf Camembert und Comté. Nun kommt der Aufruf zum Genuss.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht im Bundeskanzleramt während einer gemeinsamen Videokonferenz mit Frankreichs Präsident Emmanuel Macron.
EU-Milliardenprogramm

Geplantes Rettungspaket: Der kühne Merkel-Macron-Plan

Kanzlerin Merkel und der französische Präsident Macron wollen der EU mit einem Milliardenprogramm helfen. Doch welche Chancen hat das Rettungspaket?

Unerfreuliche Nachrichten für den französischen Präsidenten: Emmanuel Macron verliert an Rückhalt im Parlament.
Frankreich

Präsident Macron verliert an Rückhalt im Parlament

Abgeordnete der Präsidentenpartei LREM gründen eine neue Gruppe. Für Staatschef Macron ist das ein verheerendes Signal.

Charakterkopf, Charakterdarsteller: Michel Piccoli (1925–2020).
Nachruf Michel Piccoli

Kein menschlicher Charakter war ihm fremd

Mit dem 94-jährigen Schauspieler ist einer der großen Stars des französischen Films gestorben. Zahlreiche seiner Auftritte wurden zu Klassikern des Kinos.

Das französische Pharmaunternehmen Sanofi sorgte für Diskussionsstoff um eine mögliche bevorzugte Belieferung der USA mit Corona-Impfstoff.
Gesundheit

Streit um Corona-Impfstoff: Bekommen ihn die USA zuerst?

Das französische Pharmaunternehmen Sanofi, das einen Corona-Impfstoffs entwickelt, will die USA bei der Verteilung bevorzugen. Frankreichs Regierung sieht rot.

Viele Franzosen haben nur wenig Vertrauen in die Fähigkeiten von Emmanuel Macron als Krisenmanager in Zeiten der Pandemie.
Analyse

Das Misstrauen der Franzosen gegenüber Emmanuel Macron sitzt tief

Anders als in anderen Ländern konnte sich Frankreichs Präsident Emmanuel Macron nicht als Krisenmanager profilieren. Nun droht ihm sogar der Verlust der absoluten Mehrheit.

Ex-Präsident ValéryGiscard d’Estaing muss sich einer Strafanzeige wegen sexueller Belästigung stellen.
Frankreich

Belästigung: Schwere Vorwürfe gegen Frankreichs Ex-Präsidenten

Die Journalistin Ann-Kathrin Stracke hat Strafanzeige wegen sexueller Belästigung gegen Frankreichs Ex-Staatspräsidenten Giscard d’Estaing eingereicht. Er selbst erinnert sich nicht.

Birgit Holzer
Interaktive Grafik

75 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg: Erinnern in Corona-Zeiten

Am 8. Mai 1945 endete der Krieg in Europa mit der bedingungslosen Kapitulation Deutschlands. Wie fällt in Coronazeiten das Gedenken aus? Unsere Korrespondenten berichten aus den USA, aus Frankreich, Russland, Großbritannien, Polen und Deutschland.

Wer derzeit in der Türkei Urlaub macht, findet leere Strände vor.
Tourismus

Wie viel Urlaub ist im Corona-Sommer möglich?

In Frankreich denkt man schon wieder darüber nach, ob trotz Corona-Krise Urlaub möglich sein könnte. Und die Türkei will All-inclusive und Buffets abschaffen.