Augsburger Allgemeine Land

Christoph Frey

Redaktionsleiter

Artikel von Christoph Frey

Wichtigstes Verkehrsmittel der Pendler ist nach wie vor das Auto. Zehn Prozent nutzen den öffentlichen Nahverkehr.
2 Bilder
Landkreis Augsburg

So rasant steigen die Pendlerzahlen im Augsburger Land

Die Zahl der Pendler im Augsburger Land hat mit 87.000 Menschen einen neuen Höchststand erreicht. Eine Grafik zeigt die Zahlen jeder Gemeinde im Landkreis.

Die Bürgermeister-Wahlen im März werfen ihre Schatten voraus, und in manchen Gemeinden ist das mit der Wahl so eine Sache.
Kommentar

Hauptberufliche Bürgermeister: Manche haben keine Wahl

Die Bürgermeister-Wahlen im März werfen ihre Schatten voraus, und in manchen Gemeinden ist das mit der Wahl so eine Sache.

Es mutet ein wenig kurios an, wenn gestandene Bürgermeister und Räte zunächst Unterschriften sammeln müssen, damit sie bei den Wahlen ihre Mandate verteidigen dürfen.
Kommentar

Neue Gruppierungen bei der Wahl zeugen von lebendiger Demokratie

Es mutet ein wenig kurios an, wenn gestandene Bürgermeister und Räte zunächst Unterschriften sammeln müssen, damit sie bei den Wahlen ihre Mandate verteidigen dürfen.

Die Kommunalwahl am 15. März wirft ihre Schatten voraus (Symbolbild) 
Landkreis Augsburg

Bürgermeister muss vor der Wahl Unterschriften sammeln

Im Augsburger Land können sich etliche gestandene Kommunalpolitiker nicht sicher sein, ob sie noch einmal antreten dürfen. Das liegt am Wahlrecht. Deshalb wird es in den nächsten Wochen spannend.

Die Strafen für Verkehrsdelikte schrecken nicht genug ab, meint die Polizeigewerkschaft.
Landkreis Augsburg

Mit 2,28 Promille am Steuer gestoppt

Ob Alkohol oder Drogen: An diesem Wochenende waren wieder etliche im Auto unterwegs, die es besser hätten bleiben lassen. Besonders bunt trieb es einer in Meitingen

Und da liegt Thierhaupten wirklich: Michael Piazolo mit Redaktionsleiter Christoph Frey und dem Landtagsabgeordneten Fabian Mehring
3 Bilder
Gersthofen

Spezieller Pisa-Test bei der AZ für den Kultusminister

Michael Piazolo besucht auf „Bildungsreise“ die Grund- und Hauptschule in Zusmarshausen. In Gersthofen muss er dann in unserer Redaktion auf einmal selber zeigen, was er weiß.

Prozesswasser aus der Gurkenproduktion soll jetzt im Kampf gegen Eis und Schnee eingesetzt werden. Dieses Bild entstand bei der Firma Durach in Todtenweis.
Gersthofen

Winterdienste: Gegen Eis und Schnee auf Straßen hilft Gurkenwasser

Mit einem neuen Verfahren wollen der Freistaat und ein Lebensmittelunternehmen im Winterdienst Salz sparen und so die Umwelt entlasten. Jetzt wurde erklärt, wie das funktioniert.

Die Zahl der Biber im Augsburger Land wird derzeit auf bis zu 750 Exemplare geschätzt. Ein Biberrevier gibt es auch in der Nähe von Dinkelscherben.
2 Bilder
Dinkelscherben/Ustersbach 

Biber legt Stromversorgung lahm: Gibt es zu viele Biber im Augsburger Land?

Ein Nager bringt eine Birke zu Fall, die auf Stromleitung fällt. Deshalb ist zeitweise der Strom weg. Wann dürfen die Tiere abgeschossen werden?

Dunkle Wolken über der Staudenbahn. Sogar wenn die gefährdete Reaktivierung zustande kommt, wird sie sich wahrscheinlich erneut verspäten.
Landkreis Augsburg

Staudenbahn-Start: Gibt es eine erneute Verspätung?

Weil die versprochene Reaktivierung wackelt, haken die Landtagsabgeordneten Güller (SPD) und Deisenhofer beim Ministerium nach. Die Antworten sind ernüchternd.

Die Tariffreform des Augsburger Verkehrsverbundes – hier ein Regionalbus beim Landratsamt – ist besser als ihr Ruf.
Landkreis Augsburg

Was läuft schief beim Nahverkehr im Augsburger Land?

Bei Bus&Bahn gibt es viele Baustellen. Nicht einmal über eine Neuerung, die für die Bürger kostenlos ist, können sich alles so richtig freuen