Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu

Neuburger Rundschau

Claudia Stegmann

Lokales

Foto: Alexander Kaya

Claudia Stegmann arbeitet seit 2008 für die Neuburger Rundschau, seit 2017 in leitender Funktion als stellvertretende Redaktionsleiterin. Sie ist für die Landkreisgemeinden zuständig, aus denen sie mit Unterstützung zahlreicher freier Mitarbeiter über gesellschaftliche, soziale und politische Themen berichtet. Darüber hinaus informiert sie über wichtige Nachrichten aus der Kreistagspolitik.

Claudia Stegmann wurde 1975 geboren und hat an der Katholischen Universität Eichstatt Journalistik studiert.

Treten Sie mit Claudia Stegmann in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Claudia Stegmann

Das bekannte „Blaue Tor – Bab Bou Jeloud“ ist der Haupteingang zur Medina in Fès. Es ist mit prachtvollen Mosaiken verziert, wobei die blaue Seite für die Farbe von Fès steht und die grüne für den Islam.
Nordafrika

Marrakesch, Fès, Casablanca: Tore in eine andere Welt

Wer Marokko bereist, darf neugierig sein auf das, was sich hinten den vielen, verschiedenen Türen verbirgt. Wir haben einige von ihnen geöffnet und durften staunen – in Marrakesch, Fès und Casablanca.

Die Impf- und Teststation in Neuburg an der Monheimer Straße.
Neuburg

Aus der Neuburger Impfstation wird eine Unterkunft für Flüchtlinge

Der Neuburger Standort wird schon bald abgebaut, weil der Bedarf aktuell nicht mehr gegeben ist.

Bürgermeisterin Manuela Heckl (vorne im Dirndl) und ihre Stellvertreter Helmut Hartmann (2. von links) und Rupert Omasreiter (rechts) bedankten sich für das Engagement von ehrenamtliche Tätigen. Auf dem Bild fehlt Andrejis Laukmanis.
Rohrenfels

Ein herzliches Dankeschön für Ehrenamtliche aus Rohrenfels

Die Gemeinde hat erstmals einen Abend ausgerichtet, um die Arbeit von zwölf ehrenamtlich Aktiven zu honorieren. Wer bei der Premieren-Veranstaltung mit dabei war.

Wie eine junge Bohnenpflanze brauche auch ein trauernder Mensch Zuwendung und Aufmerksamkeit, erklärte Helga Baumgartner den Kindern.
Bergheim

Hospiz macht Schule: Kinder, reden wir über den Tod!

Seit sieben Jahren bringt der Hospizverein Grundschülern das Thema Leben und Sterben näher. Diese Woche machte er Station in Bergheim.

Ab 2025 sollen die gelben Lastwagen von DHL auch in Weichering ein Paketzentrum anfahren. Das Verfahren mit der Gemeinde wurde jetzt gestartet.
Weichering

Paketzentrum Weichering: Das Verfahren hat begonnen

750 Seiten umfassen die Unterlagen, die ab 17. Mai öffentlich ausliegen. Dazu gehören auch die vielfach geforderten Verkehrs- und Lärmgutachten.

Die Kläranlage in Burgheim. Im Zuge der Sanierung bekommt sie einen neuen Langsandfang, in dem Fett aus dem Abwasser abgetrennt werden kann. Kostenpunkt: 1,5 Millionen Euro. Der wäre nicht notwendig, wenn Bürger keine Fette über den Abfluss oder die Toilette entsorgen würden.
Interview

Herr Böhm, warum ist das Abwasser in Burgheim so teuer?

In Burgheim muss das Kanalsystem erneuert werden. Das kostet viele Millionen Euro, die die Bürger zahlen müssen. Da denkt sich so mancher: Das müsste doch nicht sein.

Die Turnhalle in Schrobenhausen dient den Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine als erste Unterkunft im Landkreis. Bislang hat eine Weitervermittlung in eine private Wohnung selten länger als eine Woche gedauert.
Neuburg-Schrobenhausen

Wohnung für Kriegsflüchtlinge - "aber nur an Blondine mit Kind“

Dem Landratsamt wurden bislang über 300 Wohnungen für ukrainische Flüchtlinge angeboten. Warum nicht alle Offerten infrage kommen und Rückmeldungen manchmal etwas länger dauern.

Peter Reichel aus Burgheim hat beim Retro-Rätsel unserer Zeitung am Donnerstag 1000 Euro gewonnen.
Burgheim

Peter Reichel aus Burgheim gewinnt 1000 Euro beim Retro-Rätsel

Die SMS mit der Lösung verschickt er jeden Morgen ganz automatisch. Dass er aber tatsächlich einmal gewinnt, hätte Peter Reichel aus Burgheim nicht gedacht.

Das Gerätehaus der Feuerwehr in Weichering wurde 1994 gebaut. Damals hatte die Wehr gerade mal ein Fahrzeug und damit genügend Platz. Die Ausstattung ist jedoch über die Jahre gewachsen, weshalb das Gebäude zu klein geworden ist.
Weichering

Mehr Platz für die Feuerwehr Weichering

Der Anbau soll noch dieses Jahr in Angriff genommen werden. Außerdem bekommt die Wehr einen Kommandowagen für den Einsatzleiter.

So soll das Paketzentrum in Weichering einmal aussehen.
Weichering

750 Seiten Infos über das Paketzentrum Weichering

Die Verfahrensunterlagen für das Paketzentrum in Weichering werden ausgelegt. Bürgerversammlung am 17. Mai im Gasthaus Vogelsang.