Newsticker

Nach Trumps Wahlkampfauftritt steigen die Corona-Fälle in Tulsa

Neuburger Rundschau

Claudia Stegmann

Lokales

Bild: Alexander Kaya

Claudia Stegmann arbeitet seit 2008 für die Neuburger Rundschau, seit 2017 in leitender Funktion als stellvertretende Redaktionsleiterin. Sie ist für die Landkreisgemeinden zuständig, aus denen sie mit Unterstützung zahlreicher freier Mitarbeiter über gesellschaftliche, soziale und politische Themen berichtet. Darüber hinaus informiert sie über wichtige Nachrichten aus der Kreistagspolitik.

Claudia Stegmann wurde 1975 geboren und hat an der Katholischen Universität Eichstatt Journalistik studiert.

Treten Sie mit Claudia Stegmann in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Claudia Stegmann

Symbolischer Spatenstich: Bürgermeisterin Manuela Heckl hat am Mittwoch zusammen mit Vertretern von Erdgas Schwaben den Baubeginn für das Erdgasnetz in Rohrenfels und Wagenhofen eingeläutet. 
Rohrenfels

Rohrenfels bekommt einen Erdgasanschluss mit Potenzial

In Rohrenfels hat der Ausbau des Erdgasanschlusses begonnen. Durch das Netz könnte auch Wasserstoff fließen.

Gleiche Idee, neuer Standort: Erzieherin Manuela Meier möchte eine Kindergärtnerei verwirklichen.
Kita in Neuburg

Kinderbetreuung in Neuburg: Neuer Anlauf für die Kindergärtnerei

Nachdem das Projekt in der Gemeinde Rohrenfels nicht verwirklicht werden konnte, wagt Manuela Meier einen neuen Versuch mit der "Kindergärtnerei" unter günstigeren Vorzeichen in Neuburg.

200 Meter lang und 60 Meter breit ist die neue Fertigungshalle von Rockwool. Es ist die neunte Produktionslinie des dänischen Unternehmens in Deutschland und die dritte am Standort Neuburg.
Neuburg

Rockwool investiert in den Standort Neuburg

Über 100 Millionen Euro hat Rockwool in den Bau einer neuen Produktionslinie in Neuburg gesteckt. Davon haben hunderte heimische Betriebe profitiert.

Bordsteinkante, Bordstein, Fußweg
Weichering

Neuer Gehweg in Weichering

Wie das neue Baugebiet an das Dorf angeschlossen wird, welche Namen die Straßen dort bekommen werden und warum ein Brunnen für Ärger hätte sorgen können.

Eine Arztpraxis auf Rädern könnte das Rezept gegen den Ärztemangel auf dem Land sein. Landrat Peter von der Grün würde das Konzept auch gerne im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen ausprobieren. 
Interview

Ein mobiler Ärztebus für den Landkreis?

Landrat Peter von der Grün kehrt in den „Normalmodus“ zurück. Welchen Ideen er nun nachgeht und was er für krisengebeutelte Unternehmen und Kommunen tun kann.

In der Neuburger Altstadt wird eine Weinbar eröffnet.
Gastronomie in Neuburg

Wie das Gastroleben in die Neuburger Altstadt zurückkehrt

Nachdem in der Neuburger Altstadt zuletzt zwei Lokale geschlossen haben, rührt sich jetzt wieder was. Was dort alles eröffnet und was die Gäste erwartet.

So könnte ein Minihaus aussehen, das voraussichtlich ab nächstes Jahr in Hütting steht.
Rennertshofen-Hütting

Pläne für Tiny-House-Siedlung gehen voran

Für das Problem mit dem Landschaftsschutzgebiet scheint es eine Lösung zu geben.

Das Kreiskrankenhaus Schrobenhausen würde gerne mit dem Klinikum Augsburg (Foto) kooperieren. Als sogenannter Maximalversorger kann die Uniklinik medizinische Eingriffe vornehmen, die ein Regel- und Grundversorgungskrankenhaus wie das in Schrobenhausen nicht anbieten kann. 
Schrobenhausen

Schrobenhausener Krankenhaus will mit Uniklinik Augsburg kooperieren

Von einer Zusammenarbeit zwischen Schrobenhausen und dem Augsburger Klinikum könnten beide Einrichtungen profitieren. Welchen Nutzen Patienten davon hätten.

Wie können Hauseigentümer mit einer PV-Anlage auf dem Dach ihren Strom direkt an Kunden vermarkten? Eine Gruppe von Energieanbietern erforscht zusammen mit der TU München, wie eine regionale Stromhandelsplattform funktionieren kann. 
Oberhausen

Strom unter Nachbarn tauschen: Teilnehmer für Projekt gesucht

In der Gemeinde Oberhausen soll untersucht werden, wie ein lokaler Strommarkt funktionieren kann. Welche Haushalte sich dafür eignen.

Diese Szene lief bereits am vergangenen Donnerstag: Die dreijährige Valentina Sayer aus Ehekirchen geht als Vicky mit ihrem Papa Florian Brunner (Tommy Schwimmer) im Wald spazieren. 
Ehekirchen

Dahoam ist Dahoam: Kleine Ehekirchenerin im Fernsehen

Die dreijährige Valentina Sayer spielt seit Kurzem in der BR-Serie „Dahoam is Dahoam“ mit. Am Montag gibt es eine neue Folge mit ihr.