Neuburger Rundschau

Claudia Stegmann

Lokales

Bild: Alexander Kaya

Claudia Stegmann ist seit 2008 für die Neuburger Rundschau tätig und betreut dort die Landkreisgemeinden. Außerdem berichtet sie aus dem Kreistag und seinen Ausschussgremien.

Treten Sie mit Claudia Stegmann in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Claudia Stegmann

Lokales (Neuburg)

Weichering soll Bürger vor 5G schützen

Dorfgemeinschaft will keine Sendeanlage auf bewohnten Häusern

Copy%20of%20IMG_20191012_124952.tif
Neuburg

Ein Café im Neuburger Stadtmuseum?

Bärbel Bergbauer würde gerne im Weveldhaus ein Café betreiben. Mittlerweile haben sich auch Altstadtbewohner eingeschaltet.

IMG_0037.jpg
Kommentar

Café im Stadtmuseum? Mehr als ein Café-Konzept

Über ein mögliches Café im Neuburger Stadtmuseum scheiden sich die Geister. Dabei gilt es, einige Fragen zu beantworten.

MMA_0290.jpg
Neuburg

Aiwanger hat sich im Ton vergriffen

Warum der bayerische Wirtschaftsminister bei der Eröffnung der Jagdmesse in Grünau verbal übers Ziel hinausgeschossen ist. 

IMG_20191011_093449.jpg
Karlshuld

Michael Lederer will Bürgermeister von Karlshuld werden

Als Stellvertreter von Karl Seitle hat er bereits seit fast sechs Jahren Erfahrungen in Karlshuld gesammelt. Jetzt wagt er den Schritt in die erste Reihe.

AdobeStock_213902669.jpg
Schrobenhausen

Nach dubioser Therapie: Berufsverbot für Heilpraktikerin

Das Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen entzieht einer Schrobenhausenerin die Zulassung für ihre Naturheilkundepraxis in Schrobenhausen. 

Copy%20of%20IMG_20191004_165245.tif
Neuburg

Rad-Demo: Neuburg soll den Radfahrern gehören

Über 100 Radler haben am Freitag für eine bessere Infrastruktur demonstriert. Sie wünschen sich mehr Radwege und mehr Rücksicht auf ihre Belange. 

Claudia_Stegmann.tif
Neuburg

Warum Radfahren allein das Verkehrsproblem nicht löst

Mehr Radwege, eine bessere Infrastruktur: alles gute Vorschläge, die Radfahrer gerne annehmen. Doch deswegen wird kein Auto weniger in die Innenstadt fahren. 

IMG_20190923_102151.jpg
Weichering-Lichtenau

Erntedankteppich: Wo jedes Körnchen seinen Platz hat

Irmgard Eichlinger aus Lichtenau gestaltet seit 18 Jahren den Erntedankteppich für die örtliche Pfarrkirche. Ein Besuch in ihrer „Kreativ-Garage“.

Wasser-8411.jpg
Rennertshofen/Bergheim/Neuburg

Heimberggruppe: Trinkwasser muss weiterhin abgekocht werden

Warum sich Bürger aus Rennertshofen, Bergheim, Neuburg und Marxheim weiterhin gedulden müssen.