Neuburger Rundschau

Claudia Stegmann

Lokales

Bild: Alexander Kaya

Claudia Stegmann ist seit 2008 für die Neuburger Rundschau tätig und betreut dort die Landkreisgemeinden. Außerdem berichtet sie aus dem Kreistag und seinen Ausschussgremien.

Treten Sie mit Claudia Stegmann in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Claudia Stegmann

Copy%20of%20IMG_7271(2).tif
Königsmoos/Neuburg

100 verwahrloste Tiere: Ermittlungsverfahren gegen Hundehalter

Polizisten finden rund hundert verwahrloste Hunde auf einem Anwesen. Der Hundehalter war dem Veterinäramt bekannt. Immer wieder hatte es Beschwerden gegeben.

Copy%20of%20BE9B42A1-EA97-2D44-867D58BA0E934057.tif
Karlskron/Ingolstadt

Unstimmigkeiten zwischen Scherm und Audi

Der Scherm-Betriebsrat wirft dem Automobilbauer vor, sich von Zulieferern mit Tarifbindung trennen zu wollen. Dem widerspricht Audi allerdings.

IMG_5401.JPG
Neuburg-Schrobenhausen

Bayernpartei holt nicht alle Plakate in Neuburg ab

Jetzt muss die Partei mindestens 1900 Euro Strafe bezahlen. Auch in Karlskron und Rohrenfels gab es Grund zu Beanstandungen.

Copy%20of%20Senioren.tif
Neuburg-Schrobenhausen

Wenn der Geduldsfaden reißt...

...dann kann es auch in der Pflege zu Gewaltübergriffen kommen, auch wenn diese als „rein menschlich“ betrachtet werden können. Ein Vortrag klärt auf.

IMG_5436(1).JPG
Neuburg

Spatenstich für das neue Übernachtungsheim in Neuburg

Der Landkreis baut an der Berufsschule in Neuburg für 8,5 Millionen Euro ein Gebäude, das auswärtige Berufsschüler beherbergen wird.

Copy%20of%20IMG_5398.tif
Neuburg

Schlechte Werbung für Bayernpartei in Neuburg

Die Plakate der Bayernpartei hätten in Neuburg längst abgehängt werden müssen. Doch die Verantwortlichen reagieren erst, als es teuer zu werden droht.

Copy%20of%20stf195.tif
5 Bilder
Neuburg

Charity-Ball: Gutes tun macht gute Laune

Beim Charity-Ball der Stiftung für Neuburger hatten dieses Jahr die Frauen ihren großen Auftritt. Ein Mann konnte sich dem Ansturm etlicher Damen kaum erwehren.

S%c3%b6der.JPG
Rennertshofen/Burgheim

Der Flutpolder bei Bertoldsheim ist passé

Bei den Koalitionsverhandlungen am Sonntag in München wurden die umstrittenen Pläne für einen Rückhalteraum zwischen Burgheim und Rennertshofen beerdigt.

IMG_4881.JPG
Neuburg

Das Baugebiet am Heckenweg muss atmen können

Bauland ist teuer. Deshalb muss wirtschaftlich gesehen jeder Quadratmeter genutzt werden. Doch auf Dauer gesehen tut man sich damit keinen Gefallen.

Copy%20of%20DSCN6904.tif
Oberhausen

Von der Krankenpflege zur Sozialberatung

Die ursprünglichen Aufgaben des Ambulanten Krankenpflegevereins Sinning haben sich längst überholt. Deshalb ist eine Neuausrichtung nötig.