Augsburger Allgemeine

Detlef Drewes

Korrespondent Brüssel

Artikel von Detlef Drewes

Flüchlinge treiben im Mittelmeer, bevor sie von Teams von SOS Mediterranée und Ärzte ohne Grenzen auf das Rettungsschiff «Aquarius» gerettet wurden. Foto: Maud Veith/SOS Mediterranee/MSF
Kommentar

Schützt Europa seine Grenzen?

Die Verteilquote ist als Lösung für die Flüchtlingsfrage in Europa vom Tisch. Die Staaten wollen auf strikten Grenzschutz setzen.

Copy%20of%20P_1997R5.tif
EU-Gipfel

Europas Regierungschefs hoffen auf Hilfe aus Ägypten

Das Verteilen der Flüchtlinge nach festgelegten Quoten scheitert beim EU-Gipfel am Widerstand mehrerer Länder. Jetzt liegt ein Angebot aus Nordafrika vor.

Merkel
Salzburg

EU-Gipfel ringt um Lösung in Asylfrage

Auf dem EU-Gipfel in Salzburg wurde über die Asylpolitik gestritten. Dabei sorgten viele Vorschläge für Uneinigkeit.

Der Automarkt in der EU befindet sich seit Jahren im Rückwärtsgang. Immerhin: Ende 2013 gab es einen kräftigen Endspurt. Die Hoffnung auf eine Erholung wächst. Foto: Marcus Brandt
Autokonzerne

Kartellverdacht: VW, BMW und Daimler drohen Strafen in Milliardenhöhe

VW, BMW und Daimler sollen sich bei der Entwicklung und Einführung von Filtertechnologie abgesprochen haben - zum Nachteil der Kunden. Jetzt drohen hohe Strafen.

Zwei Frauen unterhalten sich auf einem Markt in der nigerianischen Hauptstadt Abuja über eine Fernsehantenne. Foto: Gero Breloer/Archiv
Freihandelszone CFTA

Warum sich Afrika nun selbst helfen will

China investiert Milliarden in Afrika und auch die EU hat neue Pläne. Afrikanische Länder wollen ihre Märkte mit einer Freihandelszone stärken.

dpa_5F9A5800A0CA7A0C.jpg
Winter- und Sommerzeit

Müssen wir 2019 zum letzten Mal die Uhr umstellen?

Die EU-Kommission hat endgültig den Weg frei gemacht für die Abschaffung der Zeitumstellung. Doch die wichtigste Frage ist natürlich immer noch nicht geklärt.

Copy%20of%20AdobeStock_156381983.tif
Europawahl

EU rüstet sich zum Kampf gegen Fake-News

Die EU-Kommission fürchtet einen Angriff auf die Europawahl im kommenden Jahr. Die Behörde in Brüssel nimmt nun Parteien und Stiftungen in die Pflicht.

Copy%20of%20juncker.tif
Interview

Juncker im Interview: "Die europäische Asyl-Agentur kommt"

Jean-Claude Juncker erklärt, warum die EU ihre Kompetenzen bei Abschiebungen ausbauen wird. Er betont: "Wir haben Italien nicht im Stich gelassen."

Jean-Claude Juncker will im kommenden Jahr nicht noch einmal für das Amt des EU-Kommissionspräsidenten kandidieren. Foto: Harald Tittel
Lage der EU

Das Zauberwort gegen Populismus heißt: Lösungen

Im Streit um die EU-Migrationspolitik will Kommissionschef Juncker rasche Lösungen erzielen. Doch genügen die Worte im Kampf gegen Populisten?

Jean-Claude Juncker will im kommenden Jahr nicht noch einmal für das Amt des EU-Kommissionspräsidenten kandidieren. Foto: Harald Tittel
Europäische Union

Jean Claude Juncker: Zehn wichtige Sätze zur Lage der EU

Angesichts des Streits in der EU-Migrationspolitik pocht Kommissionschef Juncker auf rasche Lösungen. Zehn starke Zitate aus seiner Rede zur Lage der EU.