Augsburger Allgemeine

Detlef Drewes

Korrespondent Brüssel

Treten Sie mit Detlef Drewes in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Detlef Drewes

Künstliche Intelligenz birgt großes Potenzial.
Künstliche Intelligenz

Wie Europa bei der Künstlichen Intelligenz aufholen möchte

Beim Thema Künstliche Intelligenz hinkt Europa China und den USA weit hinterher. Ursula von der Leyen stellt nun eine Strategie für die Zukunft vor.

Europaflaggen flattern vor der Europäischen Kommission im Wind. 
EU-Gipfel in Brüssel

EU-Gipfel: Warum Deutschland zehn Milliarden mehr einzahlen muss

Europa streitet wieder einmal ums Geld. Denn nach dem Brexit wird es für die einzelnen Mitglieder teurer. Wer will was und wofür?

Johannes Hahn muss die Europäer davon überzeugen, dass sie mehr Geld in die Kasse einzahlen.
Porträt

Johannes Hahn: Der Herrscher über die Zahlen

Johannes Hahn muss die Europäer davon überzeugen, dass sie mehr Geld in die Kasse einzahlen. Der Wiener ist große Herausforderungen gewohnt.

Fiebermessung bei einer Passantin in Wuhan: China bekommt das Coronavirus nicht in Griff.
Covid19

China bekommt die Coronavirus-Krise nicht in den Griff

Mehr als 200 Tote an einem Tag - die Zahl der Coronavirus-Infizierten steigt stark an. In Bayern dagegen durfte der erste Patient nach Hause.

Immer wieder werden Haustiere wie diese Welpen illegal in engen Käfigen importiert. 
Tierschutz

Wie die EU den illegalen Handel mit zu jungen Welpen bekämpfen will

Keine Impfungen, keine funktionierenden Datenbanken: Wie der illegale Handel mit zu jungen Welpen von Gesetzeslücken profitiert - und wie er gestoppt werden soll.

Die EU will in der Krebsforschung die Führungsrolle übernehmen.
Krebs

So will die EU mit Milliarden gegen den Krebs kämpfen

Die WHO warnt: Die Zahl der Patienten könnte sich in wenigen Jahren weltweit verdoppeln. Nun will die EU im Kampf gegen den Krebs die Führungsrolle übernehmen.

Boris Johnson hat die Briten aus der EU geführt. Aber was nun?
Brexit

Jetzt wird es ungemütlich zwischen den Briten und Europa

Nach dem Brexit geht es um die künftigen Beziehungen zwischen Europa und Großbritannien – beide Seiten zeigen sich kompromisslos. Es werden harte Verhandlungen.

Die Briten sind raus. Nun wird weiter verhandelt, wie es - auch wirtschaftlich - mit Großbritannien und der EU weitergeht.
Europäische Union

Nach dem Brexit: Wie weiterverhandelt wird

Nach dem Austritt ist vor den Verhandlungen. Aber wie geht es nun eigentlich weiter? Hier die wichtigsten Antworten zu den Brexit-Fragen

Jahrelang wurde darauf hingearbeitet, nun trennen sich die Wege der EU und Großbritanniens.
Kommentar

In der Stunde des Brexits muss Europa Mut zeigen

Nichts macht attraktiver als der Erfolg. Deshalb ist es an der EU, den Brexit für einen echten Aufbruch zu nutzen.

Sitzung des europäischen Parlamentes in Straßburg.
Kommentar

Ein Aufbruch muss her, liebe EU!

Die Wähler sollen an einer Reform Europas beteiligt werden. Dabei müssen auch Tabus gebrochen werden.