Newsticker
Selenskyj räumt Verluste in der Ostukraine ein

Augsburger Allgemeine Stadt

Eva Maria Knab

Lokales

Foto: Silvio Wyszengrad

Artikel von Eva Maria Knab

Optimistische Stimmung trotz Krisenzeiten herrscht bei der CSU in Augsburg: Zum Frühlingsempfang kam Ministerpräsident Markus Söder.  Neben ihm: OB Eva Weber mit Ehemann Florian.
Augsburg

Markus Söder in Augsburg: "Krisen gut zu überstehen, ist das Ziel"

Frühlingsempfang der Augsburger CSU-Stadtratsfraktion am Samstagvormittag: Warum Ministerpräsident Söder den Freistaat und Augsburg gut aufgestellt sieht.

Diese Illustration zeigt den alten Garnisons-Schießplatz in Haunstetten.
Kommentar

Schießplatz: Sanierungsplan muss zurück in die Schublade

Im Tauziehen um einen Erinnerungsort im Haunstetter Wald werden die Karten neu gemischt. Stadt und Bund müssen umdenken, andere machen es vor.

Am alten Gaswerk in Oberhausen wird die Artenvielfalt gefördert, Natur aber nicht "weggesperrt".
Augsburg

Hier blüht Natur mitten in der Stadt - trotz Menschenmassen

Ein Experiment am alten Gaswerk in Augsburg zeigt: So lassen sich auf einem Industriegelände mit Kulturfestivals heimische Tiere und Pflanzen wieder ansiedeln.

Vereint beim Schutz der Natur: Michael Mährlein (Naturwissenschaftlicher Verein), Polarforscher Markus Rex, Katrin Habenicht (Naturwissenschaftlicher Verein) und Uniwissenschaftler Jens Soentgen (von links).
Augsburg

Naturforscher: Wie Laien in Schwaben der Wissenschaft helfen

Der Naturwissenschaftliche Verein für Schwaben gilt als ein Erfolgsmodell für bürgerschaftliches Engagement. Er hält engen Kontakt zur Forschung.

Im neuen Klettergarten haben die Zoo-Schimpansen viel Abwechslung.
Augsburg

Endlich haben die Schimpansen im Zoo ihren neuen Klettergarten

Das neue Freigehege für die Schimpansen im Augsburger Zoo ist fertig. Zur Eröffnung gab es große Erleichterung und ein kleines "Affentheater".

Dieses romantische Reihenhaus in der Ravenspurgerstraße 13 steht schon lange leer.
Augsburg

Darum wohnen noch keine Ukraine-Flüchtlinge im Thelottviertel-Haus

In ein Reihenhaus in Bestlage im Thelottviertel sollen vorübergehend ukrainische Flüchtlinge einziehen. Doch das Vorhaben der Buchegger-Stiftung zieht sich hin.

Hannes Gaschnig sammelt vieles und manches Erstaunliche aus dem Stadtgraben beim Jakobertor.
Augsburg

Warum Hannes Gaschnig Müllsammeln als neues Hobby hat

Der Augsburger hat sich erst gewundert, dann geärgert und schließlich gehandelt. Jetzt geht er an einem idyllischen Ort auf Tour und fischt Erstaunliches aus dem Wasser.

Diese alten Kastanien in einem Biergarten an der Rosenaustraße sind zum Streitfall geworden.
Augsburg

Streit um Biergarten-Kastanien: Stadt leitet wieder rechtliche Schritte ein

Die Stadt Augsburg leitet erneut rechtliche Schritte ein, um die alten Bäume beim Umbau des Gastro-Bereiches zu schützen. Der Pächter wehrt sich gegen die Vorwürfe.

Dieser Stolperstein erinnert an Paul Kramer, zwei weitere für andere NS-Opfer wurden in der Bahnhofsstraße und Pferseer Straße verlegt.
Augsburg

"Stolperstein" für den Großvater: Enkel bricht in Tränen aus

Seit Mittwoch gibt es drei neue Erinnerungszeichen für NS-Opfer im Augsburger Straßenpflaster. Nachkomme Paul Kramer sagt: "Wir sind so stolz auf unseren Opa."

Tiere und Pflanzen im Blick haben die Mitglieder des Naturwissenschaftlichen Vereins für Schwaben, etwa Robert Kugler bei der Beobachtung von Vögeln mit dem Spektiv.
Augsburg

Diese Freizeit-Naturschützer setzen sich seit 175 Jahren in der Region ein

Der Naturwissenschaftliche Verein für Schwaben ist 175 geworden. Ohne seine engagierten, manchmal kämpferischen Mitglieder würde es vor Augsburgs Haustüren anders aussehen.