Neuburger Rundschau

Manfred Rinke

Redaktionsleiter

Bild: Alexander Kaya

Treten Sie mit Manfred Rinke in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Manfred Rinke

Sch%c3%bctzenstra%c3%9fe.jpg
6 Bilder
Neuburg

Diese Straßen in Neuburg sollen schöner werden

Für die Sanierung von Straßen sowie Fuß- und Radwege stellt die Stadt heuer eine Million Euro bereit.

IMG_5249%20(2).JPG
Neuburg an der Donau

Parkdeck am Parkbad: Die Hoffnung nicht aufgeben

Auch der zweite Versuch am Neuburger Hallenbad ist gescheitert. Woran das liegen könnte.

Copy%20of%20PHOTO-2019-01-12-20-55-48(2).tif
Neuburg-Schrobenhausen

Einsatz in Inzell: Kreisbrandrat ist mächtig stolz auf den Hilfstrupp

Die 121 Hilfskräfte aus dem Landkreis sind aus Inzell zurück. Stefan Kreitmeier war der Führer des Kontingents. Wie er den Einsatz erlebt und empfunden hat.

Copy%20of%20Landratswahl%2c%20Wahlkampf%20auf%20dem%20Schrannnenplatz%2c%201.tif
Neuburg-Schrobenhausen

Landratswahl: Mit „guter Betriebstemperatur“ ins Finale

In einem kurzen Wahlkampf drängen sich die Termine für die vier Landrats-Bewerber im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen. Denn schon in fünf Tagen ist Urnengang.

IMG_5295.JPG
Inzell/Neuburg

Hilfstrupp aus dem Landkreis kehrt Dienstagabend heim

Auch wenn die Lage noch nicht stabil ist, ist für die 121 Rettungskräfte der Hilfseinsatz im Landkreis Traunstein beendet. Vorerst zumindest.

SchneeeInzell.jpg
Neuburg-Schrobenhausen

Einsatz der Landkreishelfer sorgt für ein gutes Gefühl

Im Schneechaos zeigt sich die große Solidarität unter den Hilfskräften. Davon kann jeder etwas lernen.

Copy%20of%20Schnee-neu.tif
6 Bilder
Neuburg-Schrobenhausen

Der Hilfseinsatz im Schneechaos wird verlängert

121 Rettungskräfte aus dem Landkreis befreien Häuser in Inzell von den Schneemassen. Ihr Einsatz dauert nun bis Dienstagabend. Warum und was das bedeutet.

IMG_6050(1).JPG
Neuburg an der Donau

Neuer Landrat gesucht: Bitte wählen gehen!

Das überaus große Interesse an der Podiumsdiskussion der Neuburger Rundschau lässt auf eine hohe Wahlbeteiligung hoffen.

Copy%20of%20IMG_4260.tif
Polizei

Auf dem Weg, anderen zu helfen, selbst verunglückt

Auf der Anfahrt zu einem Unfall am Samstag verunglückt ein Feuerwehrmann aus Unterstall selbst schwer

Unfall
Neuburg an der Donau

Bergheim: Feuerwehrmann verunglückt auf dem Weg zum Unfall

Auf der Anfahrt zu einem Unfall am Samstagvormittag in Bergheim verunglückt ein Feuerwehrmann aus Unterstall selbst schwer. Wie es dazu gekommen ist.