Newsticker

Große Nachfrage wegen Coronavirus: WHO warnt vor Engpässen bei Grippeimpfstoff

Augsburger Allgemeine

Ralph Schulze

Korrespondent Madrid

Treten Sie mit Ralph Schulze in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Ralph Schulze

Nachdem die Rebellen die Kontrolle über die libysche Stadt Brega übernommen haben, beginnen die Ärzte damit, das schwerbeschädigte örtliche Krankenhaus wieder in Betrieb zu nehmen.
Libyen

Vergewaltigung gehört zu Gaddafis Kriegswaffen

Die Berichte von Ärzten aus besetzten libyschen Städten sind erschütternd.

Ralph Schulze
Kommentar

Die nächste Pleite

Erst Griechenland, dann Irland, demnächst Portugal: Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis auch der portugiesische Staat offiziell seinen Bankrott erklären und unter den Euro-Rettungsschirm schlüpfen muss.

Anhänger des libyschen Staatschefs Gaddafi posieren in Bani Walid südöstlich von Tripolis für den Fotografen. dpa
4 Bilder
Libyen

Zwischen den Fronten

Die Zivilbevölkerung leidet unter dem Krieg. In der belagerten Stadt Misurata ist das Krankenhaus überfüllt. Deutsche versuchen zu helfen

Ein Pilot in einem Mirage 2000 Kampfjet vor dem Einsatz in Libyen auf einem französischen Luftwaffenstützpunkt in Solenzara. dpa
Angriffe

Mit Propaganda gegen Kampfjets

Mit Wucht greift die „Koalition der Willigen“ strategische Ziele an. Inwieweit Gaddafis Truppen geschwächt sind, bleibt unklar. Am Abend kündigte Libyen erneut eine Waffenruhe an

Gegen Gaddafi in Libyen fliegt die Koalition weiter Angriffe. Der Aufenthaltsort des Diktators ist unbekannt. Angeblich wurde einer seiner Söhne bei dem Angriff auf die Festung getötet
Libyen

Gaddafis Zentrale unter Beschuss

Gegen Gaddafi in Libyen fliegt die Koalition weiter Angriffe. Der Aufenthaltsort des Diktators ist unbekannt. Angeblich wurde einer seiner Söhne bei dem Angriff auf die Festung getötet

Französische Jets starten Richtung Libyen. dpa
Krieg

Libyen: Die Angst vor 1000 und einer Nacht

In Libyen herrscht Krieg. Doch die USA wollen einen langen Konflikt vermeiden. Eine neue Front könnte Barack Obama seinen Bürgern nicht vermitteln.

Ralph Schulze
Meinung

Die Welt schaut zu

Das libysche Volk und die Arabische Liga rufen um Hilfe und die Welt hört weg.

Bei den Kämpfen rund um die Stadt Al-Sawija im Westen wurden nach einem Augenzeugenbericht im Sender Al-Arabija 13 Menschen getötet. dpa
Bürgerkrieg

Libyen: Straßenschlachten in Tripolis

In der libyschen Hauptstadt Tripolis, wo sich Diktator Muammar al-Gaddafi weiterhin an die Macht klammert, ist es zu gewalttätigen Zusammenstößen gekommen.

Der libysche Staatschef Muammar al-Gaddafi hält in Tripolis eine Rede. (Archivbild) dpa
Libyen

Gaddafi: „Mein ganzes Volk liebt mich“

Hunderttausende wollen aus Libyen fliehen, an den Grenzübergängen drohen Hunger und Krankheiten. Der wankende Despot Gaddafi gibt unterdessen bizarre Interviews.

Korrespondent Ralph Schulze.
Meinung

Beispiellose Brutalität