Günzburger Zeitung

Rebekka Jakob

Stv. Redaktionsleiterin

Bild: Bernhard Weizenegger

Treten Sie mit Rebekka Jakob in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Rebekka Jakob

Copy%20of%20Bahnhof_GZ_Sept18_23(1).tif
Günzburg

Alkoholverbot gilt auch bei der Bahn

Die DB schließt sich dem Beschluss der Stadt an. Damit gilt die Regelung von 18 bis 6 Uhr auf dem gesamten Bahnhofsgelände und der Mobilitätsdrehscheibe.

Copy%20of%20IMG_2667.tif
Finanzen

Es steckt mehr drin als gedacht

Der Haushalt 2017 der Stadt Günzburg ist deutlich positiver ausgefallen als bei der Aufstellung im vergangenen Jahr befürchtet. Woran liegt das?

Copy%20of%20BT_Stephanie_Denzler_CSU.tif
Bezirkswahl

Stephanie Denzler ist ein Fan des Bezirks

Was die Günzburgerin in ihrer ersten Amtszeit besonders überrascht hat.

Copy%20of%20Bahnhof_GZ_Sept18_27.tif
Günzburg

Am Bahnhof Günzburg gilt jetzt ein Alkoholverbot

Mit einer entsprechenden Verordnung möchte die Stadt etwas gegen die Probleme rund um die Mobilitätsdrehscheibe tun. Das ist allerdings nur der erste Schritt.

HNU004.jpg
Günzburg

Zweiter Versuch für die Hochschule in Günzburg

Die Stadt soll Hochschulstandort werden - wieder. Denn ein erster Versuch scheiterte. Worauf es jetzt ankommt.

Vhs_GZ_Sept15_1.JPG
Günzburg

Haus der Bildung wird wieder Hochschulstandort

Die Hochschule Neu-Ulm eröffnet in Günzburg ihr erstes Technologie-Transferzentrum.

Helga-Sterbebild.jpg
Günzburg/Thannhausen

Sie nahm die Menschen im Landkreis in den Blick

Die Fotografin Helga Mansky-Denk ist gestorben. Sie führte ein Traditionsgeschäft am Günzburger Marktplatz.

LT_Abmayr_Ruth_FW.jpg
Landtagswahl

Ruth Abmayr will den Blickwinkel verändern

Was die Günzburgerin aus ihrer Arbeit im Stadtrat und Kreistag mit nach München nehmen möchte.

IMG_5627(2).jpg
Stadtgeschichte

Die Stiege erzählt vom Aufstieg

Die Treppe vom Schnöllermarkt Richtung Marktplatz in Günzburg hat jetzt einen Namen.

Haus%20der%20Bildung%20GZ%20Jan2015%201(1).JPG
2 Bilder
Günzburg

Volkshochschule nimmt politische Bildung in den Blick

Prominente Redner und viele neue Angebote warten auf Teilnehmer und Besucher.