Schwabmünchner Allgemeine

Reinhold Radloff

Lokalsport

Bild: Ulrich Wagner

Treten Sie mit Reinhold Radloff in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Reinhold Radloff

Copy%20of%20DSC_7324.tif
2 Bilder
Bobingen

Herzsport: Ängste abbauen ist wichtig

Erstaunliche 30 Jahre gibt es die Herzsportgruppe beim TSV Bobingen. Grund genug, auf ein paar Besonderheiten zu blicken.

Copy%20of%20DSC_7609.tif
Jugendfahrradturnier

Nächstes Jahr fährt der Chef selbst mit

Warum an der Leonhard-Wagner-Mittelschule Schwabmünchen neben dem Wettbewerb ein weiterer Aspekt wichtig ist

Copy%20of%20DSC_7535.tif
Königsbrunn

Grundschüler beim Judo so diszipliniert wie sonst selten

Teilnehmer eines spannenden Projekts an der Grundschule West in Königsbrunn erleben einen besonderen Nachmittag

DSC_7619(2).JPG
Schwabmünchen

So geht es mit dem Crosslauf weiter

Aus dem Crosslauf in Schwabmünchen wird Kiosk Kühnel. Warum die Inhaber keine andere Wahl hatten.

Landkreis-Sportbeirat

Stark gefördert, gut angenommen

Investitionszuschüsse standen im Mittelpunkt. Bald kommt eine neue Sportart dazu

Copy%20of%20DSC_7372(1).tif
2 Bilder
Herzsport

„Wer rastet, der rostet“

Bei der Feier zum 30-jährigen Bestehen der Abteilung des TSV Bobingen werden alte Zöpfe abgeschnitten. Am Ende der Veranstaltung gab es eine sehr erfreuliche Nachricht

DSC_7341(1).JPG
Schwabmünchen

Schwarzer Humor zur singenden Säge

Wie Stefan Slupetzky und Martin Zrost dem Publikum beim Bookshop-Konzert den Wiener Schmäh näherbringen.

Copy%20of%20DSC_7589.tif
Unglück

Anwesen des Bürgermeisters brennt ab

Viele Einsatzkräfte kämpfen gegen das Feuer in der Nähe von Schwabmünchen. Die Ursache gibt Rätsel auf

DSC_7551(2).JPG
6 Bilder
Schwabmünchen

Anwesen des Bürgermeisters brennt lichterloh

Der Gebäudekomplex in der Leuthau brennt aus. Stundenlang kämpft die Feuerwehr, um wenigstens das Wohnhaus teilweise zu retten.

DSC_7551(2).JPG
6 Bilder
Schwabmünchen

Anwesen des Bürgermeisters brennt lichterloh

Der Gebäudekomplex in der Leuthau brennt aus. Stundenlang kämpft die Feuerwehr, um wenigstens das Wohnhaus teilweise zu retten.