Newsticker
Söder: Müssen auf Dauer über "Sonderoptionen" für Geimpfte reden

Augsburger Allgemeine

Sarah Ritschel

Bayern und Welt

Sarah Ritschel, Jahrgang 1986, ist Redakteurin im Ressort Bayern und Welt. Ihr Schwerpunkt liegt auf dem Themenbereich Schule und Bildung im Freistaat. 

Nach einem Stipendium der Internationalen Journalisten Programme (IJP) 2019 in Stockholm richtet sich ihr Blick zudem regelmäßig auf Schweden.

Für die Augsburger Allgemeine schreibt Sarah Ritschel seit 2005 – zunächst als freie Mitarbeiterin während ihres Studiums der Soziologie, dann zwei Jahre lang als Volontärin und seit 2014 als festes Mitglied der Redaktion.

Treten Sie mit Sarah Ritschel in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Sarah Ritschel

Grund- und Förderschüler lernen jetzt wieder in der Schule. Dass Lehrer dort früher geimpft werden sollen, ist umstritten.
Lehrer-Impfung

Corona-Impfungen für Lehrer sind umstritten - sogar an den Schulen

Lehrer an Grund- und Förderschulen werden jetzt geimpft. Über den Sinn der Maßnahme sind sich Lehrkräfte uneins. Ein Schulleiter hält etwas anders für wichtiger.

Ein Bild aus offenbar glücklicheren Tagen: Haya bint al-Hussein mit ihrem Mann Mohammed bin Rashid al-Maktum, Scheich von Dubai.
Regime

So brutal regiert der Emir von Dubai im Paradies deutscher Influencer

Deutsche C-Promis schwärmen öffentlich von ihrem neuen Leben in Dubai. Menschenrechtler und sogar die Töchter des Emirs zeichnen ein ganz anderes Bild.

Schüler müssen jetzt auch an ihrem Platz Mund-Nasen-Schutz tragen.
Corona und Schule

Ein Blick in die Klassenzimmer: Unterricht zwischen Freude und Furcht

Grundschüler und Abschlussklassen haben wieder Präsenzunterricht. Die Jüngsten jubeln, die älteren kritisieren die Politik. Und ein Mediziner weiß, worauf es jetzt ankommt.

Wenn in einigen Bundesländern die Schulen schrittweise wieder öffnen, besteht für die Schülerinnen und Schüler zum Schutz vor dem Coronavirus oft auch Maskenpflicht.
Corona-Pandemie

Furcht vor einer dritten Welle: Lehrer fordern Schutz für Schulen

Unklare Lage in der Corona-Pandemie: Erwartet uns im Frühjahr die dritte Welle? Mutanten des Coronavirus machen Prognosen unsicher. Lehrer fordern Schutz bei Schulöffnungen.

Am Montag kehren Abschlussklassen und Grundschüler zurück. Für die restlichen 60 Prozent der Schüler gibt es noch keine Prognose.
Corona-Gespräche

Schülerin trifft Lehrerin zum Corona-Talk: "Fragt uns, was schiefläuft"

Chiara Vogl, 15, und ihre Lehrerin Anna Schreiber erzählen, wo Probleme liegen – und warum die Politik öfter mal auf sie hören sollte.

Homeschooling birgt nicht nur für die Schulkinder große Herausforderungen.
Schule und Corona

Samstagsunterricht? Was Lehrer und Familien denken

Mehrere Politiker schlagen vor, dass Schüler und Lehrer auch samstags und in den Ferien arbeiten sollen. Eltern und Lehrkräfte in Bayern haben eine klare Meinung zu dieser Idee.

Ferien? Nicht im Fasching 2021.
Streit um Ferien

"Unterricht light" zu Fasching? Diese Strafen drohen Schulen in der Region

Partytüte statt Hausaufgaben: Viele Schulen fahren jetzt ein entspannteres Programm. Wenn Eltern sich beschweren, kommt die Schulaufsicht. Zwei "Aufpasser" aus Schwaben erzählen.

Michael Piazolo ist keiner, der gerne auf den Tisch haut.
Kommentar

Kultusminister Piazolo muss sich endlich klar äußern

Immer wieder gibt es Ärger und Missverständnisse zwischen Ministerium und Schulen. Um das zu ändern, sollte Michael Piazolo bei sich selbst anfangen.

Lehrer und Schulamts-Mitarbeiter sollen ganz genau hinschauen, wie der Unterricht diese Woche läuft.
Corona-Unterricht

Weniger Stoff, weil Faschingsferien ausfallen: Strafen für Schulen?

Die Faschingsferien sind wegen Corona gestrichen. Manche Schulleiter wollen zumindest den Stoff reduzieren. Jetzt ruft eine hohe Behörde dazu auf, solche Fälle zu melden.

Die Tatort-Kolumne zur aktuellen Folge "Hetzjagd", die am Sonntag läuft, stammt von Sarah Ritschel.
Tatort-Kolumne

Packende Szenen, ärgerliche Schnitzer: Lohnt sich der "Tatort" am Sonntag?

Am Sonntag ist beim "Tatort" das Team aus Ludwigshafen an der Reihe. Die Folge mit Lena Odenthal und Johanna Stern hat ergreifende Szenen – und unnötige Patzer.