Newsticker
RKI meldet erneut deutlichen Anstieg der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz

Günter Holland Journalistenschule

Viktoria Gerg

Volontärin

Viktoria Gerg ist seit Januar 2021 Volontärin der Augsburger Allgemeinen.

Treten Sie mit Viktoria Gerg in Kontakt

Per E-Mail Alle Autoren

Artikel von Viktoria Gerg

Auf dem Parkdeck an der Nördlinger Straße in Harburg sollen einige Ladesäulen für Elektrofahrzeuge entstehen.
Harburg

Neue Ladesäulen für Elektroautos in Harburg

Der Bedarf an Strom für E-Autos steigt immer mehr. Um diesem Umstand gerecht zu werden, will die Stadt Harburg weitere Ladesäulen installieren.

Die Stadt Harburg möchte künftig weitere Stellplätze für Wohnmobile zur Verfügung stellen.
Harburg

Neue Stellplätze für Wohnmobile in Harburg

Die Stellplätze für Wohnmobile von Touristen in Harburg sind rar. Das soll sich ändern. Eine Fläche für weitere Plätze ist bereits gefunden.

Die Wünsche der Jugend sollen in Harburg künftig eine größere Rolle spielen.
Harburg

Harburg möchte für Jugendliche attraktiver werden

Harburg möchte künftig bei der Gestaltung der Stadt auch die Jugend ins Boot holen. Bei einer Umfrage konnten sie ihre Meinung kundtun. Die Ideen sind vielseitig.

Beim Multifunktionsfeld in Harburg sollen unter anderem Sitzbänke aufgestellt werden.
Harburg

Multifunktionsfeld in Harburg soll aufgewertet werden

Das Multifunktionsfeld in Harburg soll für Jugendliche interessanter gestaltet werden. Dafür sollen Bänke aufgestellt, aber auch andere Ideen umgesetzt werden.

In der Justizvollzugsanstalt Kaisheim soll ein Häftling einen Beamten gebeten haben, Handys ins Gefängnis zu schmuggeln.
Kaisheim

Prozess um Bestechung in JVA Kaisheim: Wichtiger Zeuge fehlt erneut

Ein Häftling soll einen Beamten gebeten haben, Handys ins Gefängnis zu schmuggeln. Auch beim zweiten Termin am Amtsgericht Augsburg kommt wichtiger Zeuge nicht.

Linda und Manfred Hihn haben 2018 standesamtlich geheiratet, doch Corona verdirbt derzeit die Planung für eine große Hochzeit samt kirchlicher Trauung.
Landkreis Donau-Ries

Heiraten in der Pandemie: Wie Corona Brautpaaren im Weg steht

Heiraten in Zeiten von Corona stellt viele Brautpaare vor große Herausforderungen. Und auch in manchen Standesämtern macht sich die Pandemie bemerkbar.

Pflegekräfte müssen ab 15. März nachweisen, dass sie eine Corona-Schutzimpfung erhalten haben. Doch die Impfpflicht sorgt für viele Fragen.
Landkreis Donau-Ries

Verschärft sich der Pflegenotstand im Kreis Donau-Ries durch die Impfpflicht?

Pflegekräfte im Landkreis werden ihren Job aufgeben, weil sie sich nicht impfen lassen wollen. Welche Folgen das für sie persönlich und die Einrichtungen hat.

In Bayern gilt weiterhin die 2G-Regel für Kundinnen und Kunden in der Gastronomie.
Nördlingen/Oettingen

Doch kein 2G-Plus: Gastronomen im Ries sind erleichtert

Rieser können auch in Zukunft ohne Test zum Essen gehen. Bis Dienstag war unklar, ob in Bayern nicht bald 2G-Plus gilt. Gastronomen begrüßen die Entscheidung.

Im Donau-Ries-Kreis bleibt es bei der 2G-Regelung in der Gastronomie. Es wird keine zusätzliche Testpflicht in Wirtshäusern geben.
Landkreis Donau-Ries

Kein 2G plus: Gastronomen im Donau-Ries-Kreis atmen auf

2G plus in der Gastronomie ist vom Tisch, und die Wirte der Region sind erleichtert. So reagieren sie auf die Entscheidung.

Im Donau-Ries-Kreis bleibt es bei der 2G-Regelung  in der Gastronomie. Es wird keine zusätzliche Testpflicht geben.
Landkreis

Landtag hat entschieden: Kein 2G-Plus für Gastronomie in Bayern

Das Kabinett hat beschlossen, dass es keine Testpflicht für Geimpfte und Genesene in Wirtshäusern geben soll. Wie der Kreissprecher der DEHOGA das beurteilt.