Newsticker
RKI registriert 7211 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt weiter auf 60,6
  1. Startseite
  2. Bauen & Wohnen
  3. Immobilien: Branche blickt in die Zukunft: So sieht das Bauen von morgen aus

Immobilien
28.07.2021

Branche blickt in die Zukunft: So sieht das Bauen von morgen aus

Bauunternehmen haben auch in der Krise viel Arbeit – die Branche floriert.
Foto: Sven Hoppe, dpa

Plus Die Baubranche boomt trotz Corona-Krise: Die Umsätze sind so hoch wie noch nie. Doch der Klimawandel ist eine Herausforderung - und nicht nur der.

Rosige Zukunftsaussichten stehen der Baubranche bevor, denn sie boomt auch trotz Pandemie. Der Umsatz im Bauhauptgewerbe hat in Deutschland im Jahr 2020 mit einem Plus von 6,6 Prozent auf annähernd 100 Milliarden Euro ein neues Allzeithoch erreicht. Doch wie wird das Bauen in der Zukunft aussehen?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.