Newsticker
Russische Angriffe im Osten bringen die Ukraine in Bedrängnis
  1. Startseite
  2. Bayern
  3. Region: Schlittschuhbahn, Eisenbahn und mehr: Die Tipps zum Wochenende

Region
06.01.2017

Schlittschuhbahn, Eisenbahn und mehr: Die Tipps zum Wochenende

Am Wochenende aufs Eis? Da gibt es in Augsburg mehrere Möglichkeiten.
Foto: Patrick Seeger, dpa (Symbolbild)

Für das Wochenende noch keine Pläne? Welche Veranstaltungen in der Region geboten sind, erfahren Sie in unserer Übersicht.

Dank der Heiligen Drei Könige macht der Freitag seinem Namen alle Ehre: Für das verfrühte Wochenende sind in Augsburg und Umgebung so einige Veranstaltungen geboten. Da kommt garantiert keine Langeweile auf und es ist für jeden etwas dabei.

Für die Kleinen:

Passend zur verschneiten Jahreszeit wird in der Augsburger Puppenkiste am Freitag (16 Uhr), Samstag und Sonntag (jeweils um 15 Uhr) das Stück "Frau Holle" aufgeführt. Das Marionettenstück nach dem Märchen der Gebrüder Grimm wird für Zuschauer ab 3 Jahren empfohlen und dauert etwa 80 Minuten. Für Familien ist auch in Ulm was geboten: Das Erste Ulmer Kasperletheater präsentiert "Kasperle baut einen Schneemann" (Freitag bis Sonntag, jeweils um 15 Uhr).

Im Märchenzelt hinter dem Kulturhaus Abraxas in Augsburg werden am knisternden Lagerfeuer nach alter Tradition Märchen aus aller Welt erzählt. Am Freitag um 16 Uhr "Die Schneekönigin" (ab 5 Jahren) und am Sonntag um 15 Uhr "Schneewittchen" (ab 3 Jahren). Für Familien-Zauber sorgt die Show des Ingolstädter Zauberkünstler Sven Catello am Sonntag, um 14 Uhr im Theatersaal der FT in Ingolstadt-Ringsee.

Für Sportbegeisterte:

Wie die AEV-Profis - egal ob Schlittschuhlaufen, Eisstockschießen oder Eishockey: Das ganze Wochenende über finden in der Eishalle Haunstetten (Freitag: 10 bis 12 Uhr, Samstag: 16 bis 18 Uhr, Sonntag: 9 bis 11 Uhr/16 bis 18 Uhr) und im Curt-Frenzel-Stadion (Freitag: 10 bis 12 Uhr/13 bis 15 Uhr, Samstag und Sonntag: 10 bis 12 Uhr/14 bis 16 Uhr) Publikumsläufe statt. Einen Schlittschuhverleih gibt es jeweils vor Ort und die Eintrittspreise belaufen sich auf 4 Euro für Erwachsene und 2 Euro für Kinder/Ermäßigt.

Für Musikliebhaber:

Irish Dance & Live Musik wird am Freitag ab 20 Uhr im Tanzhaus in Donauwörth geboten. Michael-Jackson-Fans könnten sich über die "Michael Jackson Memory Tour" am Sonntag (20 Uhr) in der Meistersingerhalle in Nürnberg freuen. Die Musikgruppe Cash-n-Go ist an diesem Wochenende gleich dreimal im Bürgersaal in Stadtbergen zu Besuch (Freitag und Samstag: 19 Uhr, Sonntag: 18 Uhr). Tony Marshall tritt im Rahmen seiner Abschiedstournee am Samstag, um 16 Uhr in Vöhringen, Eychmüller-Haus, auf.

Mal was anders:

Für Freunde von Modelleisenbahnen fängt das Jahr gut an. Am Dreikönigstag können im Bayerischen Eisenbahnmuseum in Nördlingen von 10 bis 17 Uhr große und kleine Lokomotiven bestaunt werden. In Ingolstadt in der ESV-Turnhalle heißt es von 6. bis 8. Januar jeweils von 10 bis 17 Uhr (Sonntag bis 16 Uhr) "Modellzug trifft Modellrennauto". Und im Bahnhof Westheim kann am 6. und 8. Januar (10 bis 17 Uhr) die Neujahrsausstellung des Modelleisenbahnclub Neusäß betrachtet werden.

In München wird am Freitag um 15 Uhr im Gasteig der Film "Harry Potter und der Stein der Weisen" mit Live-Musik gezeigt. In Nördlingen ist am Freitag im Reitstall Petra die Show "Christmas on Horse" (15 Uhr) zu sehen. Und Zirkusbegeisterte können am Freitag entweder den Ulmer Weihnachtscircus um 11 bzw. 15 Uhr ein letztes Mal bestaunen oder noch bis Sonntag in Augsburg den Moskauer Weihnachtscircus (16 und 19.30 Uhr) besuchen. lur

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.