Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Höchstädt: Der Höchstädter Bürgermeister verspricht 50 neue Kindergartenplätze

Höchstädt
27.04.2023

Der Höchstädter Bürgermeister verspricht 50 neue Kindergartenplätze

Der Kindergarten in Deisenhofen soll eine Nachmittagsgruppe bekommen.
Foto: Simone Fritzmeier

Plus Zum Beginn des neuen Kindergartenjahres hatten in Höchstädt nicht alle Eltern eine Zusage bekommen. Die Stadt verspricht nun Abhilfe. Reichen die Plätze nun?

Wer sein Kind in einer Kindertagesstätte anmelden will, muss das vielerorts schon sehr früh tun. Manche lassen sich schon kurz nach der Geburt ihres Kindes einen Platz vormerken. Für das kommende Kindergartenjahr hat sich in Höchstädt bereits im Frühjahr abgezeichnet, dass die Plätze nicht reichen werden. 265 Kinder konnten bis dato in den verschiedenen Einrichtungen in der Donaustadt und den Ortsteilen betreut werden. Aufgrund der hohen Nachfrage hat die Stadt rund 120 Familien, die sich für einen Platz angemeldet hatten, angeschrieben. Das Problem: Manche hätten keinen Kindergartenplatz bekommen, weil die Zahl der Plätze nicht gereicht hat. Nun wurde Abhilfe geschaffen, es werden 50 neue Betreuungsplätze entstehen. Sind jetzt alle versorgt?

Nach Gesprächen mit den Trägern und Kindergartenleitungen sollen nun laut Bürgermeister Gerrit Maneth im Deisenhofer Kneipp-Kindergarten und bei der kirchlichen Einrichtung Don Bosco in Höchstädt jeweils 25 langfristige Kindergartenplätze entstehen. Dort muss dafür umgebaut werden. "Der Bauantrag ist durch", sagte Maneth bei der Sitzung. Natürlich müsse das Landratsamt noch seine Zustimmung erteilen, doch der Rathauschef ist überzeugt, dass das nur eine Formsache sein werde. Denn die Zeit drängt: Im September beginnt bereits das neue Kitajahr, und bis dahin müssen die Räume nutzbar sein. Ob das zu schaffen ist? Maneth ist zuversichtlich. "Wir müssen eine Tür versetzen und an den Sanitäranlagen etwas machen. Das kann zur Not auch unser Bauhof erledigen", sagt der Rathauschef gegenüber unserer Redaktion. Der Bauboom habe aber auch insgesamt nachgelassen, sodass Handwerker auch kurzfristiger verfügbar seien. "Auch das nötige Betreuungspersonal für die zusätzlichen Kinder ist gefunden worden", so Maneth. 

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.