Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Dillingen
  3. Lauingen: 1200 Unterschriften gegen das Tierkrematorium in Lauingen

Lauingen
03.12.2021

1200 Unterschriften gegen das Tierkrematorium in Lauingen

Die BI bei der Übergabe der Unterschriftenliste: (von links) Silke und Xaver Kapfer, Renate Specker, Bürgermeisterin Katja Müller, Claudia Metzger, Anneliese Schreitmüller und Amalia Zweigardt.
Foto: Christina Brummer

Plus Die Bürgerinitiative gegen das geplante Tierkrematorium in Lauingen hat Unterschriften gesammelt. Die Stimmung ist angespannt. Bürgermeisterin Katja Müller spricht von anonymen Drohbriefen.

Soll es in Lauingen ein Tierkrematorium geben? Darüber wird seit einigen Wochen in der Stadt gestritten. Eine Bürgerinitiative hat sich gegen den Bau formiert. Sie kritisiert, dass die Stadt eine unzureichende Informationspolitik und „Salamitaktik“ verfolge. Dem Betreiber des Krematoriums unterstellen die Mitglieder, die Menschen zu täuschen, und fürchten zusätzliche Emissionen und Verkehr. Auch die Frage, ob der Standort gegenüber dem Friedhof angemessen ist, wird immer wieder gestellt. 1237 Unterschriften hat die „Bürgerinitiative Pro Wohlfühlstadt“ nach eigenen Angaben gegen das Tierkrematorium gesammelt. Am Freitag haben Vertreterinnen und Vertreter der BI die Liste bei Bürgermeisterin Katja Müller (CSU) abgegeben. Die Stimmung zwischen den Parteien ist angespannt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.