Newsticker
Maskenpflicht an bayerischen Grundschulen wird entschärft
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Monheim: B2: Reparatur von Damm dauert wohl Monate

Monheim
18.07.2020

B2: Reparatur von Damm dauert wohl Monate

Nachdem der Hang an der B2 auf einer Länge von über 50 Metern abgerissen ist, läuft eine Notsicherung. Lastwagen schaffen Kies und große Steine heran.
Foto: Wolfgang  Widemann

Plus Experten wollen herausfinden, warum die Böschung im Bereich der Anschlussstelle Monheim-Süd abgerutscht ist. Aktuell läuft eine Notsicherung.

Lastwagen um Lastwagen bringt Kies heran, der am Fuße der Böschung abgekippt wird. Nach und nach soll auf diese Weise der Damm, auf dem die B2 im Bereich der Anschlussstelle Monheim-Süd eine Senke überwindet, stabilisiert werden – zumindest vorerst. Nach dem Erdrutsch neben der Bundesstraße laufen die Arbeiten für eine Notsicherung auf vollen Touren. Eines steht dabei schon jetzt fest, erklärt Stefan Greineder vom Staatlichen Bauamt Augsburg: „Es kann noch zwei Monate dauern, bis der Verkehr auf der B2 wieder richtig fließen kann.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.