Newsticker

In NRW leben bereits zwölf Millionen Menschen im Corona-Risikogebiet
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Warnstreiks bei AGCO und Bühler

Bäumenheim/Monheim

22.02.2015

Warnstreiks bei AGCO und Bühler

Symbolfoto: Matthias Becker

Im Rahmen der Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie ruft die IG Metall Augsburg am heutigen Montag auch in zwei Betrieben im Landkreis Donau-Ries die Beschäftigten zu einem Warnstreik auf. Im Rahmen einer sogenannten Frühschluss-Aktion werden die jeweiligen Schichten bei AGCO Fendt in Bäumenheim die Arbeit bereits zwei Stunden vor dem regulären Ende beenden. Bei Bühler-Motor in Monheim soll für sämtliche Schichten sogar drei Stunden früher Schluss sein, teilt die Gewerkschaft mit.

Die IG Metall fordert um 5,5 Prozent mehr Geld, eine verbesserte Altersteilzeitregelung, sowie eine neue tarifliche Bildungsteilzeit für die Beschäftigten. Die Arbeitgeber haben bisher 2,2 Prozent mehr Lohn mit zwei Null-Monaten und eine Halbierung des Altersteilzeitanspruchs angeboten. Eine tarifliche Bildungsteilzeitregelung lehnen sie ab. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren