Newsticker
WHO stuft neue Corona-Variante als "besorgniserregend" ein
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Debatte: Müll, neue Straße und Gewerbe

Debatte
17.11.2016

Müll, neue Straße und Gewerbe

Deutschland zählt zu den Spitzenreitern, wenn es darum geht wie viel Müll pro Person produziert wird. Josef Metzger plädierte dafür, dass weiterhin hohe Recyclingquoten von öffentlicher Seite vorgeschrieben werden.

Die Aktionsgemeinschaft Lebensraum Lechleite informierte über strittige Themen. Bei aller Kritik gab es auch eine gute Nachricht.

Osttangente, Müllverbrennung und neues Gewerbegebiet Derching waren Themen bei einer Informationsveranstaltung der Aktionsgemeinschaft Lebensraum Lechleite/Lebenswertes Lechtal (AGLL). Josef Metzger, Sprecher der AGLL, informierte über die geplante Erweiterung des Derchinger Gewerbegebietes um weitere 16 Fußballfelder oder elf Hektar. Die Hauptargumente der AGLL sind die weitere Zerstörung der Frischluftschneise zwischen Friedberg und Augsburg, die Zerstörung der letzten Kiebitzvorkommen in Friedberg und dass Derching seinen Beitrag zur Bereitstellung von Gewerbegebieten überproportional geleistet habe.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.