Newsticker
UN-Chef Guterres telefoniert mit russischem Verteidigungsminister
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Friedberg: Umbau der Friedberger Bahnhofstraße startet zwei Wochen später

Friedberg
15.01.2021

Umbau der Friedberger Bahnhofstraße startet zwei Wochen später

Die Bahnhofstraße in Friedberg wird ab Februar saniert. Dafür ist sie bis Mai 2022 gesperrt. Die Stadt investiert über drei Millionen Euro in den Umbau.
Foto: Thomas Goßner

Plus Für drei Millionen Euro saniert die Stadt Friedberg die Bahnhofstraße. Geplant sind außergewöhnliches Pflaster und Bäume. Warum es später losgeht.

Am 1. Februar rücken die ersten Arbeiter an - bis Mai 2022 soll die Friedberger Bahnhofstraße sich in eine Flaniermeile mit Aufenthaltsqualität verwandeln. Nach jahrelanger Diskussions- und Planungsphase mit mehreren Verzögerungen investiert die Stadt über drei Millionen Euro. Es ist eine Herausforderung für Stadtverwaltung, Anwohner und Geschäftsleute. Jetzt verzögert sich der Start. Dieser war für Montag, 18. Januar geplant.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.