Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Geld & Leben
  3. Kirschen: Diese Vitamine stecken drin (+ Tagesbedarf)

Vitamin-Übersicht
14.06.2023

Kirschen: Diese Vitamine stecken drin (+Tagesbedarf)

Wie viele Vitamine enthalten Kirschen?
Foto: Jens Kalaene, dpa (Archivbild)

Kirschen enthalten eine kleine Portion Vitamin C, sind aber keine Vitamin-Bomben. Gesund sind sie trotzdem. Hier sehen Sie den Überblick.

Jeder Deutsche verbraucht jährlich pro Kopf mehr als 2 Kilo Kirschen – keine schlechte Bilanz für eine saisonale Obstsorte. Kirschen reifen nach dem Pflücken nicht mehr nach, man sollte sie also möglichst reif ernten.

Kirschen werden viele positive Wirkungen auf die Gesundheit nachgesagt, doch wie viele Vitamine haben sie tatsächlich? 

Kirsche: alle Vitamine im Überblick

Laut der Schweizer Nährwertdatenbank sind Kirschen keine Vitamin-Bomben, kleinere Mengen sind aber enthalten. Vergleicht man die Laborwerte mit dem Tagesbedarf von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE), sind in Kirschen am meisten Vitamin C enthalten. Mit 100 Gramm werden 4 bis 5 Prozent des Tagesbedarfs gedeckt – da liefern Mangos und Banane mehr. Dafür hat die Kirsche aber vergleichsweise wenig Kalorien: Nur 62 Kilokalorien je 100 Gramm sind in Kirschen enthalten. Der Energiegehalt setzt sich hauptsächlich aus Kohlenhydraten (84,4%) und Fett (5,6%) zusammen. Ansonsten besteht eine Kirsche mit 85,7 Prozent hauptsächlich aus Wasser.

Hier sehen Sie den Überblick zu den Vitaminen. In Klammern wird der Anteil des Tagesbedarfs angegeben, der mit 100 Gramm Kirschen gedeckt werden würde.

100 g Kirsche, roh:

  • Vitamin A: 5 µg-RAE; Tagesbedarf Frauen: 700 (1%); Tagesbedarf Männer: 850 (1%)
  • Betacarotin: 56 µg
  • Vitamin B1 (Thiamin): 0,02 mg; Tagesbedarf Frauen: 1 (2%) Tagesbedarf Männer: 1,2 (2%)
  • Vitamin B2 (Riboflavin): 0,02 mg, Tagesbedarf Frauen: 1,1 (2%); Tagesbedarf Männer: 1,4 (1%)
  • Vitamin B6 (Pyridoxin): 0,04 mg; Tagesbedarf Frauen: 1,4 (3%); Tagesbedarf Männer: 1,6 (3%)
  • Vitamin B3 (Niacin): 0,18 mg; Tagesbedarf Frauen: 14 (1%); Tagesbedarf Männer: 15 (1%)
  • Folat: 5,9 µg; Tagesbedarf Frauen: 300 (2%); Tagesbedarf Männer: 300 (2%)
  • Pantothensäure: 0,14 mg; Tagesbedarf Frauen: 5 (3%); Tagesbedarf Männer: 5 (3%)
  • Vitamin C (Ascorbinsäure): 4,3 mg; Tagesbedarf Frauen: 95 (5%); Tagesbedarf Männer: 110 (4%)
  • Vitamin E-Aktivität: 0,14 mg-ATE; Tagesbedarf Frauen: 12 (1%); Tagesbedarf Männer: 14 (1%)

Diese Mineralstoffe sind in Kirschen enthalten:

  • Kalium (K): 190 mg
  • Natrium (Na): < 1 mg
  • Chlorid (Cl): 5 mg
  • Calcium (Ca): 9,9 mg
  • Magnesium (Mg): 8,8 mg
  • Phosphor (P): 19 mg
  • Eisen (Fe): 0,2 mg
  • Jod (I): 1,2 µg
  • Zink (Zn): 0,1 mg
  • Selen (Se) < 0,2 µg

Quelle: Schweizer Nährwertdatenbank

Was bedeutet RAE und mg-ATE? Die Einheiten kurz erklärt

Vitamin A und Vitamin E wird nicht nur in Milligramm oder Mikrogramm, sondern in Äquivalenten angegeben. Das liegt an den verschiedenen Wirkformen. Unter den Begriffen Vitamin A und Vitamin E werden nämlich verschiedene fettlösliche Verbindungen zusammengefasst. Bei Vitamin A ist der Hauptwirkstoff Retinol, bei Vitamin E ist es alpha-Tocopherol. Um die Verbindungen vergleichbar zu machen, werden die Vitamine deshalb mit Äquivalenten angegeben. Zusätzlich ist oben der Betacarotin-Gehalt angegeben. Betacarotin kann im Körper zu Vitamin A umgewandelt werden. Die Umrechnung erfolgt laut der DGE so:

1 μg Retinolaktivitätsäquivalent = 1 μg Retinol = 12 μg β-Carotin = 24 μg andere Provitamin-A-Carotinoide.