1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Heidel setzt sich landesweit für Kollegen ein

11.12.2019

Heidel setzt sich landesweit für Kollegen ein

Friedrich-Josef Heidel (links) und sein Vorgänger Erich Schulz.
Bild: B. Bunk

Klimatechnik-Verbandmit Gundremminger

Seit wenigen Wochen ist Friedrich-Josef Heidel der schwäbische Vertreter im Vorstand des Fachverbands Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Bayern. Alle sieben Regierungsbezirke sind im obersten Gremium der Landesinnung vertreten. Heidels Vorgänger, Erich Schulz aus Augsburg, wurde inzwischen zum Landesinnungsmeister gewählt und freute sich über die Zusage des Gundremminger Geschäftsmanns, sich landesweit für seine Berufskollegen einsetzen zu wollen.

Als Heidel nun den Innungsmitgliedern bei der Versammlung in Tapfheim von seinem neuen Posten berichtete, sicherte er ihnen zu: „Ich führe das Amt als Obermeister der Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Nordschwaben weiter aus.“ Denn der 50-Jährige ist begeistert von seinem Handwerk, er betont: „Es gibt keinen schöneren Beruf, der ist so vielfältig. Jede fertige Anlage ist ein Unikat, man muss sich immer neu hineindenken in die Kundenwünsche, zum Beispiel, wenn man ein neues Bad plant.“ Und für junge Leute, die sich für den Beruf entscheiden, gibt es viele unterschiedliche Wege.

Schulz, der neue Landesinnungsmeister, nutzte die Gelegenheit, sich den Donau-Rieser und Dillinger Innungsmitgliedern vorzustellen. Heidel hob dabei heraus: „Für uns Handwerker ist es wichtig, einen starken Mann in unserer Nähe zu haben.“

Heidel setzt sich landesweit für Kollegen ein

Ausbildungsleiter Klaus Fleischer berichtete, dass momentan 38 Auszubildende in zwei Klassen an der Berufsschule Donauwörth unterrichtet werden. Einige Betriebe gehen außerdem bereits in die Grundschulen, um die Kinder neugierig auf den Beruf zu machen.

Obermeister Friedrich-Josef Heidel rät denjenigen, die neu damit anfangen wollen: „Stellt Kontakt zu den Lehrern her, wir haben nur positives Feedback.“ (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren