Newsticker
Selenskyj bezeichnet die Lage im umkämpften Donbass als sehr schwierig
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Handball: Für den VfL Günzburg darf’s ein bisschen mehr sein

Handball
22.01.2022

Für den VfL Günzburg darf’s ein bisschen mehr sein

Drei Tore erzielte Sergi Alá Sánchez im bislang letzten Heimspiel der Günzburger Handballer gegen die Reserve der Alb-Gallier. Als Mannschaft waren die Weinroten in jener Partie Mitte Dezember 2021 chancenlos. Wenigstens das muss sich schleunigst ändern.
Foto: Ernst Mayer

Der Drittligist muss Selbstvertrauen für die Abstiegsrunde tanken. Reicht’s im Heimspiel gar zu Punkten?

Endlich geht’s weiter. Nach Winterpause und angekündigtem Trainer-Rückzug zum Saisonende konzentrieren sich die Drittliga-Handballer des VfL Günzburg nun wieder hundertprozentig auf das Unternehmen Klassenerhalt. Zum Heimspiel erwarten sie an diesem Samstag, 22. Januar 2022, den HC Oppenweiler/Backnang. Anspiel in der Rebayhalle ist um 20 Uhr.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.