Newsticker
Deutschland und Niederlande liefern Ukraine weitere Panzerhaubitzen
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Interview: Das sagt Ekin Deligöz (Grüne) zum Bahnausbau Ulm-Augsburg

Interview
20.02.2022

Das sagt Ekin Deligöz (Grüne) zum Bahnausbau Ulm-Augsburg

Ekin Deligöz ist die Grünen-Bundestagsabgeordnete für die Landkreise Günzburg und Neu-Ulm.
Foto: Alexander Kaya (Archivbild)

Plus Wir haben bei den Landtags- und Bundestagsabgeordneten nachgehakt: Wie stehen sie zum Bahnausbau Ulm-Augsburg und welchen Vorteil sehen sie für ihren Wahlkreis?

Welchen Vorteil sehen Sie durch den Ausbau der ICE-Strecke zwischen Ulm und Augsburg für Ihren Wahlkreis?

Ekin Deligöz: Unser Ziel ist es, attraktive Mobilitätsangebote für die Menschen im Land weiterzuentwickeln. Die Bahn ist das zentrale Verkehrsmittel für eine bezahlbare, klimafreundliche und ressourcenschonende Mobilität. Deswegen muss der Bahnverkehr in Deutschland wieder eine starke Bedeutung zurückerhalten. Wir Grünen wollen Bahnfahren für alle Menschen einfacher und attraktiver machen. Die Menschen in den Landkreisen Günzburg und Neu-Ulm profitieren durch dieses Projekt vor allen durch eine bessere Anbindung an den Fernverkehr in Ulm und Günzburg sowie durch die Möglichkeit eines verbesserten Nahverkehrs durch die neuen Gleise.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.