Newsticker

Bundesregierung erklärt fast ganz Österreich und Italien zu Risikogebieten
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Das Illertisser Lauf-Event Run Bike Rock geht in die dritte Runde

Illertissen

17.07.2019

Das Illertisser Lauf-Event Run Bike Rock geht in die dritte Runde

Insgesamt 3385 Sportler liefen und radelten dieses Jahr bei Run Bike Rock für den guten Zweck.
Bild: Alexander Kaya

Die Organisation von Run Bike Rock wird künftig nicht mehr die Stadt, sondern eine gemeinnützige GmbH übernehmen. Der Termin für 2020 steht schon fest.

Die Benefiz-Sportveranstaltung Run Bike Rock, die im Mai diesen Jahres zum zweiten Mal in Illertissen stattgefunden hat, war ein voller Erfolg. Rund 3200 Teilnehmern und 385 ehrenamtliche Helfer waren dabei. Und schon jetzt steht fest: auch im kommenden Jahr wird in Illertissen wieder für den guten Zweck gesportelt. Wie Mitorganisator und Stadtrat Ansgar Batzner in der jüngsten Sitzung des Illertisser Haupt- und Finanzausschusses erklärte, ist der Termin auf Sonntag, 17. Mai 2020, festgesetzt.

Das war Run Bike Rock 2019: Tausende Sportler starten in Illertissen durch

Nach der Veranstaltung in diesem Jahr kann die Stadt 30.000 Euro ausschütten. Batzner erklärte, dass ein Teil des Gewinns an soziale Projekte wie die Tafel, die Bürgerstiftung oder die Kartei der Not – das Leserhilfswerk unserer Zeitung – geht. Mit den weiteren Geldern sollen die teilnehmenden Vereine unterstützt werden.

Was sich 2020 bei Run Bike Rock ändert

Heuer war die Stadt Illertissen als Träger aufgetreten. Das soll sich im kommenden Jahr ändern. „Wir wollen eine gemeinnützige GmbH gründen“, sagte Batzner. Die verbleibenden Mittel aus diesem Jahr sollen als Startkapital dienen.

Die Räte stimmten der Verteilung der Gelder sowie der Gründung einer gemeinnützigen GmbH einstimmig zu. Illertissens Bürgermeister Jürgen Eisen bedankte sich für die hervorragende Zusammenarbeit der Vereine. Sie würden Veranstaltungen wie Run Bike Rock erst möglich machen.

Klicken Sie sich hier durch die Bilder des diesjährigen Run Bike Rock-Events:

Mehr als 3500 Teilnehmer standen am Sonntagvormittag für insgesamt zehn Disziplinen, vom Halbmarathon über diverse Schülerläufe bis zum Duathlon mit 38 Kilometer Radfahren und 10 Kilometer Lauf sowie Walking und Einradfahren an der Startlinie.
173 Bilder
Benefiz-Event Run Bike Rock
Bild: Alexander Kaya
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren