Newsticker
Gesundheitsämter melden 3520 Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Illertissen: Warum diese Steuererhöhung in Illertissen wichtig ist

Warum diese Steuererhöhung in Illertissen wichtig ist

Kommentar Von Jens Carsten
21.12.2018

Die Zeit vor Weihnachten ist nicht die Richtige um über höhere Abgaben zu sprechen. In Illertissen war das allerdings nötig.   

Falls es überhaupt die richtige Zeit gibt, um über höhere Abgaben zu sprechen – die Tage vor Weihnachten gehören sicher nicht dazu: Die meisten Menschen wollen sich mit Nächstenliebe, Geschenken und innerer Einkehr beschäftigen, nicht mit neuen finanziellen Belastungen. Das unliebsame Thema kam im Illertisser Stadtrat jetzt trotzdem aufs Tapet. Weil nach dem Wegfall der Straßenausbaubeiträge (der Anlieger) auf Dauer Einnahmen fehlen, schlug Kämmerer Markus Weiß vor, die Grundsteuer anzuheben. Alle Eigentümer und/oder Mieter in Illertissen müssten dann mehr zahlen. Die Idee stieß im Stadtrat auf Vorbehalte – und sie dürfte bei vielen Illertissern nicht gut ankommen. Das Zeug zu einem echten Aufreger hat sie aber nicht (Illertissen will die Grundsteuer erhöhen: Mehr darüber - Höhere Grundsteuer: Was auf die Illertisser zukommen könnte).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.