Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Dettingen/Berkheim: "Wie im Film": So erlebt die Feuerwehr den tödlichen A7-Unfall bei Dettingen

Dettingen/Berkheim
02.12.2021

"Wie im Film": So erlebt die Feuerwehr den tödlichen A7-Unfall bei Dettingen

Auf der A7 bei Dettingen an der Iller verunglückt ein Kleinbus. Ein Mann kommt dabei ums Leben. Kräfte der Feuerwehr erleben den Einsatz wie im Film.
Foto: Feuerwehr Erolzheim

Plus Die Polizei geht von einer mutmaßlichen Schleuserfahrt aus. Erst nach Stunden kehren Schwerverletzte zur Unfallstelle zurück. Der Kommandant sagt: "Das war echt seltsam."

"Das war wie im Film", sagt Michael Guter, Kommandant der Feuerwehr Erolzheim. Er war in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag beim Rettungseinsatz auf der A7 bei Dettingen an der Iller dabei. Ein Kleinbus verunglückte, ein Mann kam ums Leben. Weitere Personen wurden teils schwer verletzt. Wohl handelte es sich dabei um Flüchtlinge, die illegal nach Deutschland kamen. Die Polizei geht von einer mutmaßlichen Schleuserfahrt aus. "Man hört sowas ja immer wieder, sieht es im Fernsehen. Aber es live zu erleben, das war echt seltsam", so Guter.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.