Newsticker
USA wollen militärische Präsenz in Europa dauerhaft verstärken
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Kellmünz: Förderprogramm: Kellmünz schickt drei Vorhaben ins Rennen

Kellmünz
14.02.2022

Förderprogramm: Kellmünz schickt drei Vorhaben ins Rennen

Mit drei Vorschlägen geht der Kellmünzer Marktgemeinderat hinsichtlich der Förderung durch das ILE-Regionalbudget ins Rennen. Dazu gehört ein einheitliches Beschilderungskonzept für die Marktgemeinde.
Foto: Armin Schmid

Lokal Wie könnten mögliche Zuschüsse für die Integrierte Ländliche Entwicklung Iller-Roth-Biber eingesetzt werden? Kellmünz hat Vorschläge parat.

Ein einheitliches Schilderkonzept, Informationstafeln zu besonderen und historischen Gebäuden und Rastmöglichkeiten an Plätzen: Das steht mit Blick auf eine Förderung durch das ILE-Regionalbudget in Kellmünz im Vordergrund. Es wird beabsichtigt, für das Jahr 2022 beim Amt für ländliche Entwicklung Schwaben eine Förderung in Höhe von 100.000 Euro für die Integrierte Ländliche Entwicklung (ILE) Iller-Roth-Biber zu beantragen. Ein Teil davon soll nach Auskunft von Bürgermeister Michael Obst nach Kellmünz fließen. Deshalb wurden Vorschläge für Projekte zusammengetragen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.