Newsticker
Bundesregierung hebt Reisewarnung für Corona-Risikogebiete auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Bobingen: Erinnerungen an Roy Black

Bobingen
08.10.2016

Erinnerungen an Roy Black

Das Grab des Sängers in Straßberg wird an Gedenktagen mit Rosen, Kerzen und Widmungen bedeckt.
2 Bilder
Das Grab des Sängers in Straßberg wird an Gedenktagen mit Rosen, Kerzen und Widmungen bedeckt.
Foto: Ingeborg Anderson

Zum 25. Todestag ist ihm nicht nur eine Gala gewidmet. Neue Zeitzeugnisse sind aus privaten Sammlungen aufgetaucht und eine TV-Doku hat in Bobingen Premiere.

Bei einer bewegenden Abschiedsfeier für Roy Black in Augsburg brachte Thomas Gottschalk die Rolle und die Gratwanderung eines Stars auf den Punkt, gerade wenn er Mensch bleiben will:. „Als Gerhard Höllerich verstand er es, anderen Hoffnung und Mut zu machen. Obwohl er selbst ohne Hoffnung war. Als Roy Black hat er gestrahlt und wurde bewundert. Obwohl er selbst gelitten hat und voller Zweifel war. Mögen die beiden in der Ewigkeit zusammenfinden.“ Das war vor 25 Jahren. Die Urnenbeisetzung fand wenige Tage später im Oktober 1991 ganz im Stillen im Familiengrab in Straßberg statt. Doch Bobingens bekanntester Sohn blieb über viele Jahre hinweg ein Idol und Begriff.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.