Newsticker
Ukraine stellt sich auf Raketenangriffe auf Kiew ein
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Krumbach: Transpack zieht weg, Lingl insolvent: Wie Krumbachs Bürgermeister Fischer die schwierige Lage einschätzt

Krumbach
17.01.2021

Transpack zieht weg, Lingl insolvent: Wie Krumbachs Bürgermeister Fischer die schwierige Lage einschätzt

Platz für neues Gewerbe ist in Krumbach Mangelware.

Plus Wie Bürgermeister Fischer nach der jüngsten Entwicklung die Qualität des Wirtschaftsstandortes Krumbach einschätzt, verrät er im Interview.

Die Firma Lingl vor einer ungewissen Zukunft, die Firma Faist verkauft – verbunden mit der Frage, wie viele Arbeitsplätze dort abgebaut werden. Die Firma Transpack von Krumbach nach Neuburg umziehend – und das Projekt Müller-Markt in der Innenstadt offenbar aktuell kein Thema. All diese Stichworte deuten an, warum über Krumbach als Standort für Wirtschaft und Gewerbe sehr kontrovers diskutiert wird. Im Gespräch mit unserer Redaktion erklärt Bürgermeister Hubert Fischer, wie er die Lage einschätzt und was die Stadt tun möchte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.