Newsticker
Apotheken können ab 8. Februar Corona-Impfungen anbieten
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Ursberg: Pflegestufe 5 plus intensiv: Einblick in eine besondere Wohngruppe in Ursberg

Ursberg
08.01.2022

Pflegestufe 5 plus intensiv: Einblick in eine besondere Wohngruppe in Ursberg

Drei blaue Becher, ein weißer Teller und das grüne Besteck. Strenge Alltagsroutinen bieten den Bewohnern von St. Peter und Paul Sicherheit und Stabilität.
Foto: Sammlung Drw

Plus Die kleinste Abweichung vom Alltag kann in die Katastrophe führen: Das Dominikus-Ringeisen-Werk hat in seinen Häusern Plätze für Menschen, die eine besondere Pflege brauchen.

Drei blaue Becher, ein weißer Teller und grünes Besteck. So muss Werners Frühstückstisch gedeckt sein. Immer. Jeden Tag. Jede Abweichung bringt seine Welt ins Wanken, bedeutet Rückschritt in seiner Entwicklung und vielleicht sogar Gefahr für ihn selbst und die Menschen in seiner Umgebung. Marion Späth weiß das. Sie ist Gruppenleiterin der Gruppe Manuel im Haus Peter und Paul, das sich als Teil des Dominikus-Ringeisen-Werkes am östlichen Ortsrand von Ursberg befindet. Hier finden Menschen ein Zuhause, für die sonst nur schwer ein Platz zum Leben gefunden werden kann. Menschen jeden Alters mit Schädel-/Hirnverletzungen, schweren Erkrankungen aus dem autistischen Formenkreis, oft verbunden mit vielfältigen anderen neurologischen Handicaps. Menschen, die feste Strukturen brauchen und dennoch darauf angewiesen sind, dass ihre Betreuer sehr flexibel und einfühlsam auf ihre aktuellen Befindlichkeiten eingehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.